Syllabus

Titel
4920 Spezialisierungs-LV - Verteilungstheorie und -empirie
LV-Leiter/innen
ao.Univ.Prof. Dr. Wilfried Altzinger, ao.Univ.Prof. Dr. Thomas Grandner
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    4
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
17.02.2021 bis 23.02.2021
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Dienstag 09.03.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 16.03.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 23.03.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 13.04.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 20.04.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 27.04.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 04.05.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 11.05.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 18.05.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 25.05.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 01.06.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 08.06.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit
Dienstag 15.06.2021 15:00 - 18:00 Online-Einheit

Inhalte der LV

Lebensbedingungen (Wohnen, Gesundheit, Bildung, etc.) sind eng an die Einkommens- und Vermögensverhältnisse gekoppelt. Jedoch können staatliche Politikmaßnahmen eine gewisse Entkoppelung dieser Zusammenhänge bewirken bzw. unterstützen. Die EU-SILC Daten liefern uns detaillierte Informationen über die “Einkommens- und Lebensbedingungen“ in den EU-Ländern.

Wir wollen im Rahmen des Seminars diese Zusammenhänge sowohl theoretisch als auch empirisch näher untersuchen. Für die empirischen Arbeiten werden wir Ihnen sowohl eine Einführung in den EU-SILC-Datensatz anbieten als auch die Grundlagen zum Arbeiten in der Programmiersprache „R“.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Wilfried Altzinger:

      

    Thomas Grandner:

    • Einführung in das Arbeiten mit Umfragedaten.

    • Praktische Einführung in das Arbeiten mit der Statistiksoftware R

    • Eigenständige Analysen von Mikrodaten.

    • Verteilungsmaße und deren Eigenschaften.

    Lehrassistent: benjamin.mueller@wu.ac.at

     

    Eine breite Einführung und gutes Nachschlagewerk:

    Cowell, Frank A. "Measurement of inequality." Handbook of income distribution 1 (2000): 87-166.

     

    Regelung zur Anwesenheit

    generell besteht Anwesenheitspflicht

    Lehr-/Lerndesign

    Die ersten sechs Einheiten der LV (9.3.-27.4.2021) werden durch die LV-Leiter gestaltet.

    Am 04.05.2021 findet eine Klausur statt. (Kann diese Klausur nicht in Präsenz stattfinden, wird die Klausur auf den 15.Juni 2021 verschoben).

    Die weiteren sechs Einheiten werden durch Referate der Studierenden gestaltet (jeweils zwei Referate pro Termin).

    Leistung(en) für eine Beurteilung

    • Klausur (40%)
    • SE-Arbeit und Präsentation (40%)
    • Mitarbeit (20%)

    Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

    Interesse an der Verteilungsthematik; Interesse an empirischem Arbeiten; Guter Umgang mit der Statistiksoftware R oder Bereitschaft diese zu erlernen

    Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

    Grundkenntnisse aus Mikro- und Makroökonomie sind notwendig; zentral ist jedoch das thematische Interesse.

    Erreichbarkeit des/der Vortragenden

    Sonstiges

    Der Kurs gliedert sich in einen theoretischen (Altzinger) und einen empirischen (Grandner) Teil.

     

    Ablauf der LV bei eingeschränktem Campusbetrieb

    Unsere Lehrveranstaltungen werden zur Zeit noch in Online-Einheiten abgehalten. Sobald es die Umstände erlauben werden wir unsere Lehrveranstaltungen wieder in unseren Hörsälen abhalten, dazu werden Sie noch gesondert informiert.

    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2021



    Zurück