Syllabus

Title
6268 Führen in der Krise
Instructors
Dr. Werner Antal
Contact details
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
03/01/21 to 03/05/21
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Tuesday 05/04/21 01:00 PM - 04:00 PM Online-Einheit
Tuesday 05/04/21 04:00 PM - 07:00 PM Online-Einheit
Tuesday 05/11/21 01:00 PM - 04:30 PM Online-Einheit
Tuesday 05/11/21 04:30 PM - 06:00 PM Online-Einheit
Tuesday 05/18/21 02:00 PM - 06:00 PM Online-Einheit
Tuesday 05/25/21 02:00 PM - 07:00 PM Online-Einheit
Tuesday 06/15/21 01:00 PM - 04:00 PM Online-Einheit

Contents

Was Krise ist und was sie mit Menschen macht - Impulse aus der Existenzanalyse und Logotherapie

Führungsverhalten in der Krise

Selbstmanagement als Orientierungshilfe

Führung von Teams in Krisensituationen

Learning outcomes

Studierende sind nach Abschluss des Kurses in der Lage:

- Krisensituationen zu erkennen und damit gelassener umzugehen
- Den Umgang im und mit dem Team konstruktiver zu gestalten
- Führungsaufgaben mit Halt und Orientierung zu absolvieren
- Die Chancen in der Krise zu erkennen und ihnen positiv zu begegnen

Attendance requirements

Mindestanwesenheit 80%

Teaching/learning method(s)

Die Lehrveranstaltung zielt auf eine anwendungsbezogene Auseinandersetzung mit der Literatur. Anhand praktischer Fallbeispiele, Übungen, Videoanalysen und Diskussionen werden theoretische Zusammenhänge und Erkenntnisse verdeutlicht und persönlich erfahrbar gemacht.

Assessment

Hausübungen 30%

schriftliche Prüfung 35%

Reflexionsarbeit 35%


Notenschlüssel:
ab 90%   -   sehr gut
ab 80%   -   gut
ab 70%   -   befriedigend
ab 60%   -   genügend

Die Punkte der Leistungen für eine Beurteilung werden addiert. Somit ist es nicht notwendig, jede Teilleistung positiv abzuschließen.
 

Other

Anwesenheit in der 1. Lehrveranstaltungseinheit ist verpflichtend.

Last edited: 2021-02-25



Back