Syllabus

Title
0050 Personalentwicklung
Instructors
Dr. Werner Antal
Contact details
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
09/28/21 to 09/29/21
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Thursday 12/02/21 01:00 PM - 05:00 PM TC.3.05
Thursday 12/09/21 01:00 PM - 05:00 PM TC.4.03
Thursday 12/16/21 01:00 PM - 05:00 PM TC.3.05
Thursday 01/13/22 01:00 PM - 05:00 PM TC.5.15
Thursday 01/20/22 01:00 PM - 05:00 PM TC.5.15
Friday 01/21/22 01:30 PM - 05:30 PM TC.5.15

Contents

Wissenschaftliche Grundlagen der Personalentwicklung

Inhalte der Personalentwicklung

  • Bildung (Methoden der Weiterbildung)
  • Förderung (Einführung neuer Mitarbeiter/innen, Karriere- und Nachfolgeplanung)
  • Organisationsentwicklung (Teamentwicklung)

Aktuelle Herausforderungen an das HRM

Praxisdialog

Learning outcomes

Studierende sind nach Abschluss des Kurses in der Lage:

  • fachspezifischer Terminologien und Konzepte der Personalentwicklung zu erklären
  • theoretische Modelle der Personalentwicklung kritisch zu diskutieren und zu reflektieren
  • Inhalte und Methoden der praktischen HR-Arbeit zu diskutieren und zu reflektieren
  • Instrumente und Methoden der Personalentwicklung in konkreten organisationalen Kontexten umzusetzen
  • den Praxis-Theorie Transfer zu unterstützen

Attendance requirements

Mindestanwesenheit: 80%

Teaching/learning method(s)

Die Lehrveranstaltung zielt auf eine anwendungsbezogene Auseinandersetzung mit der Literatur. Anhand praktischer Fallbeispiele, Übungen und Diskussionen werden theoretische Zusammenhänge und Erkenntnisse verdeutlicht und persönlich erfahrbar gemacht.

Assessment

• Schriftliche Literaturprüfung am Ende der Lehrveranstaltung (Prüfungsliteratur ersichtlich auf Learn@WU) 35%

• Reflexionsarbeit 35%

• Hausaufgaben 30%

 

Notenschlüssel:

  • ab 90% - sehr gut
  • ab 80% - gut
  • ab 70% - befriedigend
  • ab 60% - genügend

Die Punkte der drei Leistungen für eine Beurteilung werden addiert. Somit ist es nicht notwendig, jede Teilleistung positiv abzuschließen.

 

Prerequisites for participation and waiting lists

 

Readings

1 Author: Müller-Vorbrüggen, M., & Radel, J.
Title:

Handbuch Personalentwicklung: Die Praxis der Personalbildung, Personalförderung und Arbeitsstrukturierung


Publisher: Schäffer-Poeschel
Edition: 4., überarbeitete und erweiterte
Remarks: Prüfungsrelevant: Onboarding (S.279-296), Bildungsmaßnahmen-into-the-Job und Reintegration (S.315-335), Bildungsmaßnahmen-on-the-Job und Training-near-the-Job (S.337-349), Bildungsmaßnahmen-off-the-Job (S.351-369), Personalentwicklung und Karrieremanagement (S.439-454), Mentoring und Patenschaft (S.507-523), Coaching und Supervision (S.525-549)
Year: 2016
Content relevant for class examination: Yes
Type: Book

Availability of lecturer(s)

Other

Anwesenheit in der 1. Lehrveranstaltungseinheit ist verpflichtend.
Last edited: 2021-09-10



Back