Syllabus

Title
0756 Personalmanagement in projektorientierten Organisationen
Instructors
ao.Univ.Prof. Dr. Martina Huemann
Contact details
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
09/15/21 to 09/16/21
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Wednesday 10/13/21 10:00 AM - 02:30 PM Online-Einheit
Wednesday 10/20/21 10:00 AM - 02:30 PM Online-Einheit
Wednesday 10/27/21 10:00 AM - 02:30 PM Online-Einheit
Wednesday 11/10/21 10:00 AM - 02:30 PM Online-Einheit
Wednesday 11/24/21 10:00 AM - 02:30 PM Online-Einheit

Contents

Die Lehrveranstaltung ist eine Kombination von Online Sessions in MS Teams und Aufgaben, die die Studierenden zwischen den Sessions ausführen. Die Lehrveranstaltung führt die Studierenden in das Projektmanagement und in die projektorientierten Organisationen ein. Die Studierenden lernen grundlegende Konzepte, Prinzipien des Projektmanagements und Projektmanagement-Methoden kennen.

Die Lehrveranstaltung vermittelt Projektmanagement-Grundlagen sowie die Besonderheiten der Projektorientierten Organisation, insbesondere reflektieren wir, wie Human Ressource Management (HRM) Projektorientierungen in Organisationen unterstützen kann. Durch die Auseinandersetzung mit Projektmanagement Standards bekommen die Studierenden Einblicke in die Projektmanagement-Praxis. Die Lehrveranstaltung ermöglicht es den Studierenden, Nutzen und Grenzen des Projektmanagements sowie der Projektorientierung und deren Konsequenzen für HRM zu reflektieren.

Learning outcomes

  • Projekte als temporäre Organisationen reflektiert.
  • Zentrale Projektmanagement Methoden wurden angewandt und die wichtigsten PM-Standards sind bekannt.
  • Das Konzept der projektorientierten Organisation und Beispiele aus der Praxis wurden reflektiert.
  • Spezifika des Human Ressource Management in projektorientierten Organisationen und Beispiele aus der Praxis wurden reflektiert.

Attendance requirements

Die Lehrveranstaltung wird in Online Sessions  durchgeführt. Um die Lehrveranstaltung abschließen zu können, ist eine Anwesenheit von mindestens 80 % notwendig. Bitte geben sie der Vortragenden vorab Bescheid, wenn sie an einer Session ganz oder teilweise nicht teilnehmen können.

Teaching/learning method(s)

Organisationsregeln:

  • PowerPoint-Folien und Aufgaben werden während des gesamten Semesters in learn @ WU veröffentlicht.
  • E-Mails werden an die E-Mail-Konten der Studierenden gesendet.
  • Eine elektronische Version der Hausaufgaben sollte bis zum vereinbarten Termin auf learn @ WU eingereicht werden. Jede Hausaufgabe, die zu spät kommt, erhält eine Punktzahl von Null. Sie müssen in der Lage sein, die Hausaufgaben im Unterricht zu präsentieren.
  • Wenn Ihre Erwartungen für den Kurs nicht erfüllt werden oder wenn sie sich um Ihre Note oder andere Kursangelegenheiten sorgen, sprechen sie bitte so bald wie möglich mit Ihrem Kursleiter während des Semesters.
  • Volle Teilnahme am Unterricht wird erwartet. Sie können bis zu 4 Stunden versäumen, aber sie müssen dies vorher mitteilen.

Informtionen zum Online-Betrieb

  • Wir verwenden 2 Tools
    • Learn für Ressourcen, Abgaben, Bewertungen
    • falls erforderlich: MS Teams für die Online Sessions
  • MS Teams
    • Bitte steigen sie bei der ersten Session 15 Minuten vor Beginn ein, für die weiteren Sessios seien sie bitte kurz vor Start der Session pünktlich in unserem MS Teams Raum.
    • Bitte verwenden sie ein Profilfoto in MS Teams und sind sie bereit ihre Kamera zu verwenden.
    • Schalten sie ihr Mikrophon aus, wenn sie zuhören
  • Während der Online Sessions
    • Wir arbeiten mit Inputs, Gruppenarbeiten und Präsentationen
    • Wir werden in den Online Sessions auch immer ein – zwei kurze Pausen machen
    • Bitte seien sie pünktlich wieder zurück
  • Fragen stellen in Online Sessions
    • Nach ein paar Folien wird pausiert und Fragen gestellt, um Interaktion zu ermöglichen
    • Verwenden sie den Chat um Fragen während der Präsentation zu stellen
    • Es gibt Q&A nach jedem Input
  • Gruppenarbeiten
    • Die Gruppen wurden eingeteilt. Es gibt 5 Gruppen mit max. 6 Studierenden
    • In MS Teams gibt es für jede Gruppe einen Channel
    • Auch während der Online Sessions gibt es Gruppenarbeiten
    • Für Gruppenarbeiten wird die Zeitdauer klar kommuniziert, bitte seien sie pünktlich wieder aus der Gruppenarbeit zurück
    • Jede Gruppe hat eine/n Gruppensprecher/in und eine/n Moderator/in,
    • Die Gruppensprecher/innen kommunizieren, wenn die gesamte Gruppe wieder zurück ist
  • Forum auf learn@wu
    • Das Forum dient einerseits zum Austausch zwischen den Studierenden.
    • Andererseits postet die Vortragende Fragen an die Studierenden.
    • Für die Beantwortung der Fragen gibt es Mitarbeitspunkte.
  • Anwesenheit
         o  Zum Abschluss der LV ist eine Anwesenheit von 80% erforderlich.
         o  Bitte geben sie der Vortragenden vorab Bescheid, wenn sie an einer Session ganz oder teilweise nicht teilnehmen können.  

Assessment

 

Leistungsbeurteilung Aufgabe

Punkte

 1: Projektarbeit

5

 2: Projektabgr.,Stakeholder-Analyse 

10

 3: Betrachtungsobjekte, Projektzieleplan

5

 4: PM Standards 15
 5: Projektstrukturplan, Terminplanung 15
 6: Auswahl Fallstudienunternehmen 5
7: Analyse Fallstudienunternehmen 15
8: Reflexionspaper (individuelle Arbeit) 20
Mitarbeit, Beiträge im Chat (MS Teams) Forumeinträge (learn) 10

Prerequisites for participation and waiting lists

Anmeldung über LPIS

Availability of lecturer(s)

per e-mail: martina.huemann@wu.ac.at

Other

Die Lehrveranstaltung findet Online statt.

Bitte beachten Sie auch das aktualisierte Infosheet auf learn@WU.

Additional (blank) field

Link zu MS Teams Anleitung:
https://learn.wu.ac.at/open/distanzlehre/msteams#studentaccount
 

Unit details

Unit Date Contents
1 ab jetzt
  • Bitte machen sie sich mit dem Infoblatt, mit MS Teams sowie insbesondere mit der Information "wie wir zusammenarbeiten wollen" vertraut
2 13.10.2021
  • Einstieg und Überblick
  • Wie wollen wir zusammenarbeiten
  • Input: Grundlagen Projekt und Projektmanagement
  • GW: Projekterfahrung und Etablierung der Gruppen
  • Input: Projektabgrenzung und Stakeholder-Analyse
  • GW zu Aufgabe 1: Projektabgrenzung und erste Stakeholder-Identifikation am Trainingsprojekt
  • Kurzpräsentationen und Feedback
  • Beauftragung Aufgabe 1 + 2
3 20.10.2021
  • Einstieg
  • Präsentationen Aufgabe 2: Stakeholder-Analyse
  • Austausch und Feedback
  • Input: Betrachtungsobjekte, Projektzieleplan, SMART Regel
  • GW für Aufgabe 3: Betrachtungsobjekte, Projektzieleplan
  • Feedback
  • Beauftragung Aufgabe 3 und 4
4 27.10.2021
  • Präsentation Aufgabe 4: Projektmanagement Standards
  • Feedback
  • Input: Projektstrukturplan und Terminplanung
  • GW für Aufgabe 5: Projektstrukturplan
  • Feedback
  • Beauftragung Aufgabe 5 und 6
5 10.11.2021
  • Präsentation Aufgabe 5
  • Feedback
  • Präsentation Aufgabe 6
  • Input: Strategie, Struktur und Werte
  • Input: Rolle Projektmanager/in und Projektmanagement Karriere
  • Beauftragung Aufgabe 7
6 24.11.2021
  • Präsentation Aufgabe 7
  • Feedback
  • Beauftragung Aufgabe 8
  • Abschluss
7 12.01.2022
  • Abgabe Aufgabenstellung 8. Individuelles Reflexionspapier
  • auf  learn@wu bis 12.01.2022, 12:00

Last edited: 2021-09-15



Back