Syllabus

Title
0766 Marketing Consulting Project B
Instructors
Marie Louise Brand, MSc., Ass.Prof. Dr. Claudia Klausegger
Contact details
  • Type
    FS
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
09/21/21 to 09/24/21
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Monday 10/04/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.4.13
Monday 10/11/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.4.13
Monday 10/18/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.4.13
Monday 10/25/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.4.13
Friday 11/05/21 03:00 PM - 05:00 PM D5.0.002
Monday 11/08/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.4.13
Monday 11/15/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.4.13
Monday 11/22/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.4.13
Monday 11/29/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.4.13
Monday 12/06/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.2.03
Monday 12/13/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.2.03
Monday 12/20/21 02:00 PM - 04:30 PM TC.2.03
Monday 01/10/22 02:00 PM - 04:30 PM TC.2.03
Monday 01/17/22 02:00 PM - 04:30 PM TC.2.03
Monday 01/24/22 02:00 PM - 04:30 PM TC.4.13

Contents

Achtung: Beachten Sie bitte bevor Sie eine Auswahl für Kurs V treffen die VORINFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG VON KURS V unter dem Punkt Teilnahmevoraussetzungen!

Im Kurs „0766 FS Klausegger, C./Brand, M.: Marketing Consulting Project B“ bearbeiten Sie im Team ein reales Beratungsprojekt in Kooperation mit der Zentralen Raiffeisenwerbung (ZRW) der Raiffeisen Bank International AG (RBI)

Die Zentrale Raiffeisenwerbung (ZRW) hat Ende August 2021 mit einem umfassenden Marken-Relaunch unter dem Motto „WIR macht’s möglich“ begonnen. Mit der neu ausgerichteten, einheitlichen Werbelinie sollen die Markenwerte Nähe, Nachhaltigkeit und Regionalität optimal vermittelt werden

Der damit einhergehend überarbeitete Look & Feel sowie der Inhalt des Social Media Auftritts steht im Mittelpunkt des Projektseminars.  

Ihre Rolle in diesem Learning by Consulting Kurs ist es, als Berater/in folgende Aufgaben zu lösen:

  • Durchführung einer begleitenden Evaluation des Social Media Auftritts im Zeichen der Ende August umgesetzten und dzt. laufenden Kampagne „WIR macht’s möglich“
  • Entwicklung und Einsatz geeigneter Methoden zur Evaluation des Konzepts
  • Aktive Teilnahme an einem Idea Generation Contest zur eigenständigen Contententwicklung und –konzeptionierung.
  • Professionelles Auftreten und Präsentation der Zwischen- und Endergebnisse vor den Marketing- und Social Media Managerinnen der RCM.

Die gewonnenen Ergebnisse sollen den Marketing- und Social Media ManagerInnen der Zentralen Raiffeisen Werbung dabei helfen, abzuwägen, inwieweit das neue Marken-Image bei der jungen Zielgruppe ankommt und wie dieses Zukunft noch besser transportiert werden kann.

Learning outcomes

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, das in den Kursen I – III erworbene theoretische und methodische Wissen im Rahmen des beschrieben Praxisprojektes zu vertiefen und erweitern. Nach dem positivem Absolvieren des Kurses „Marketing Consulting Project" haben Sie vertiefendes Wissen in ausgewählten Kernthemen des Marketing-Managements erhalten, alle Phasen eines Beratungssprojekts durchlaufen (Briefing und Rebriefing, Entwicklung eines Untersuchungsdesigns, Planen und Durchführen der Erhebung, Datenanalyse, Ergebnispräsentation und –diskussion), ihr qualitatives und quantitatives Methodenwissen angewandt und vertieft. Zusätzlich haben Sie ihre Fähigkeiten

  • in der Zusammenarbeit in Teams
  • Geben und Aufnehmen von Peer-Feedback
  • einer professionellen Ergebnispräsentation
  • und im Projektmanagement

trainiert und verbessert.

Attendance requirements

80% Anwesenheit in den Präsenzeinheiten

Teaching/learning method(s)

  • Kick-off-Meeting/Startveranstaltung (Gruppenbildung, Aufgabenstellung, Zielsetzung des Seminars, inhaltliche Schwerpunkte, Besprechung der methodischen Vorgangsweise)
  • Jeweils am Montag, 14:00 - 16:30: Laufende Coaching-Termine und Fortschrittsberichte + Feedback durch die LV-Leiter
  • Zwischenpräsentation mit dem/beim Kooperationspartner
  • Abschlusspräsentation mit dem/beim Kooperationspartner

Assessment

  • 10% Einarbeitung ins Themenfeld + Literaturaufarbeitung
  • 20% Entwicklung eines geeigneten empirischen Erhebungsdesign
  • 10% Zwischenpräsentation
  • 20% Durchführung der Erhebungen
  • 25% Daten-Auswertung und Ableitung von geeigneten Handlungsempfehlungen
  • 15% Endpräsentation

Notenschlüssel: <51=5, 51-60=4, 61-75=3,76-90=2, ab 91=1

 

Prerequisites for participation and waiting lists

Eine Anmeldung ist nur nach positivem Abschluss von Kurs I möglich. Idealerweise haben Sie auch Kurs II und III positiv absolviert.

Wichtige VORINFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG VON KURS V:

Sie können im Wintersemester 2021/2022 zwischen folgenden drei Projektschienen wählen:

  • 0765 SCHARITZER, D./SCHAMP, C.: Marketing Consulting Project A
  • 0766 KLAUSEGGER, C./BRAND, M.: Marketing Consulting Project B
  • 0764 SCHREIER, M./ PALCU, J.: Marketing Consulting Project C

Gemeinsame Klammer ist, dass ein praxisrelevantes Marketing-Thema herausgegriffen und vertieft wird, bisher erworbene Methodenkenntnisse angewandt und erweitert werden, eine qualitative und/oder quantitative Untersuchung durchgeführt und ausgewertet wird (z.B. Befragung, Experiment etc.), und alle Projektkurse überdurchschnittlich aufwendig sind.

Bei Vorliegen der Kurse I, II und III ist Ihnen ein Fixplatz in einem der drei angebotenen Seminare (0764, 0765, 0766) garantiert. Erst wenn alle 3 Lehrveranstaltungen vollständig ausgebucht sind, werden die LVs – bei Bedarf (d.h. wenn Sie die Eingangsvoraussetzungen erfüllen, aber in keiner der 3 LVs mehr ein Platz bekommen haben) – aufgestockt. Ein Platz in einem bestimmten Schwerpunkt kann Ihnen im Fall der Aufstockung nicht garantiert werden.

 

 

 

 

 

 

Availability of lecturer(s)

  • Claudia Klausegger: claudia.klausegger@wu.ac.at
  • Marie Brand: marie.louise.brand@wu.ac.at

 

Other

 

 

Last edited: 2021-09-09



Back