Syllabus

Title
1841 Grundfragen des Verwaltungs- und Finanzstrafverfahrens
Instructors
Univ.Prof. Dr. Michael Holoubek, Univ.Prof. Dr. DDr.h.c. Michael Lang
Contact details
  • Type
    FS
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
09/01/21 to 09/09/21
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Doctoral/PhD Programs
Dates
Day Date Time Room
Monday 11/08/21 08:00 AM - 07:00 PM LC.0.100 Festsaal 1
Tuesday 11/09/21 08:00 AM - 05:30 PM LC.0.100 Festsaal 1

Contents

Das Thema der LV lautet „Grundfragen des Verwaltungs- und Finanzstrafverfahrens“, welches zugleich auch Generalthema des Symposions zum Abgabenrecht und Öffentlichen Recht ist.

Learning outcomes

Nach Abschluss dieser LV haben die Studierenden

• vertiefte Kenntnisse zu aktuellen Fragen aus dem Überschneidungsbereiches von Abgabenrecht und dem öffentlichem Recht erworben,

• an einer wissenschaftlichen Konferenz teilgenommen und

• selbständig eine komplexe wissenschaftliche Fragestellung in Form einer schriftlichen Arbeit aufbereitet.

 Die LV fördert außerdem die Integration der Studierenden in die Scientific Community des Steuerrechts.

Attendance requirements

Anwesenheit ist erforderlich (≥ 70%)

Teaching/learning method(s)

Im Mittelpunkt der LV steht die Teilnahme der Studierenden an einer wissenschaftlichen Konferenz, dem Symposion zu „Grundfragen des Verwaltungs- und Finanzstrafverfahrens“ am 8. und 9. November an der WU. Zudem ist eine Seminararbeit abzufassen.

Zur Vorbereitung wird es eine individuelle Vorbesprechung über Microsoft Teams geben. In diese Rahmen werden Seminararbeitsthemen im Rahmen des Generalthemas des Symposions vergeben und die inhaltlichen Voraussetzungen der Seminararbeit sowie der Zeitplan zur Abgabe von Gliederung und Endversion kommuniziert.

Assessment

eigenständige Recherche (20 %), aktive Teilnahme an einer wissenschaftlichen Konferenz (10%), Verfassen einer schriftlichen Arbeit(70%)

Availability of lecturer(s)

Last edited: 2021-06-02



Back