Syllabus

Title
4340 Finanzwissenschaft II
Instructors
Klara Kinnl, MSc., Anna-Magdalena Schwarz, BA, MSc (WU)
Contact details
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
02/16/22 to 02/22/22
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Tuesday 03/01/22 11:00 AM - 01:00 PM D3.0.225
Tuesday 03/08/22 11:00 AM - 01:00 PM D3.0.225
Tuesday 03/15/22 11:00 AM - 01:00 PM D3.0.225
Tuesday 03/22/22 11:00 AM - 01:00 PM D3.0.225
Tuesday 03/29/22 11:00 AM - 01:00 PM D3.0.225
Tuesday 04/05/22 08:00 AM - 10:00 AM TC.5.27
Tuesday 04/26/22 11:00 AM - 01:00 PM D3.0.225
Tuesday 05/03/22 11:00 AM - 01:00 PM D3.0.225
Tuesday 05/10/22 11:00 AM - 01:00 PM Online-Einheit
Tuesday 05/17/22 11:00 AM - 01:00 PM D3.0.225
Tuesday 05/24/22 11:00 AM - 01:00 PM D3.0.225
Wednesday 06/08/22 05:30 PM - 07:30 PM TC.1.01 OeNB
Friday 06/10/22 10:00 AM - 12:00 PM TC.0.03 WIENER STÄDTISCHE
Monday 10/03/22 01:00 PM - 03:00 PM TC.3.03

Contents

Eine zentrale Aufgabe der Finanzwissenschaft umfasst die Analyse von Wirkungen staatlicher Maßnahmen. Es werden die Wirkungen von Steuern auf Güter- und Faktormärkten sowie auf Märkten mit unvollkommenem Wettbewerb diskutiert. Des Weiteren werden die Auswirkungen von Steuern auf individuelle Spar- und Investitionsentscheidungen sowie die Besteuerung von Unternehmen diskutiert. Den Studierenden werden die grundlegenden Analysemethoden der finanzwissenschaftlichen Wirkungslehre nahegebracht. Darunter fallen sowohl theoretische Werkzeuge, wie Modelle, als auch emprische Zugänge aus wissenschaftlichen Papers (und eine kritische Auseinandersetzung mit beidem).

Learning outcomes

Die Studierenden werden mit den grundlegenden Analysemethoden der finanzwissenschaftlichen Wirkungslehre vertraut. Die Studierenden lernen, finanzwissenschaftliche Probleme zu erkennen und zu analysieren. Sie lernen bedeutende finanziwssenschaftliche theoretische Modelle kennen und verstehen und können diese auch kritisch diskutieren und deren politische Empfehlungen ableiten. Außerdem lernen sie, wissenschaftliche Paper zu lesen, die wichtigsten Punkte herauszufiltern und auch zu kritisieren, sowie politische Implikationen abzuleiten.

Attendance requirements

Anwesenheitspflicht, max. 2 Absenzen!

Bei normalem Universitätsbetrieb Anwesenheit im Hörsaal

Ablauf der LV bei eingeschränktem Campus-betrieb (Synchroner Hybridmodus):

Die Lehrveranstaltung wird für den Teil der Teilnehmer*innen , die laut Hygienestandards im Hörsaal sein dürfen, in Präsenz abgehalten. Gleichzeitig wird die Lehrveranstaltung für alle Studierenden, die nicht vor Ort sein können, gestreamt. Je nach Zahl der Anmeldungen wird die LV demnach in 2-3 Gruppen geteilt, die abwechselnd im Hörsaal anwesend sind.

Falls Sie keinen Reisebeschränkungen unterliegen, herrscht Anwesenheitspflicht (sowohl im Hörsaal als auch bei Microsoft Teams) zu den angegebenen Terminen. Bitte rechnen Sie damit, dass Sie voraussichtlich an jedem zweiten/dritten Termin auch im Hörsaal anwesend sein müssen. Die Termine mit physischer Anwesenheit werden je nach Corona-Situation kurz vor LV-Beginn bekannt gegeben. Bitte beachten Sie, dass dieser Modus sehr flexibel ist und die Anwesenheit im Hörsaal zwischen 0 % - 100 % betragen kann. Nur falls Sie Reisebeschränkungen unterliegen, können Sie an der LV ausschließlich im Remote-Modus teilnehmen (Ausnahmen gelten natürlich auch für Risikogruppen, je nach individueller Situation - bitte nehmen Sie Kontakt zu den LV-Leiterinnen auf).

Teaching/learning method(s)

Vortrag, Literaturstudium, Diskussion

Assessment

Insgesamt 100 Punkte:

Mitarbeitsbeurteilung insgesamt 28 Punkte=28%:

  • 4 Hausübungen 4x6 Punkte = 24%
  • Mitarbeit in den LV-Einheiten max. 4 Punkte = 4%

Literaturstudium (Je Block eine Forschungsarbeit/Paper): insgesamt 22 Punkte=22%

  • Jeweils ein Response Paper (1 Seite) zu zwei ausgewählten Forschungsarbeiten = 2x10 Punkte
  • Jeweils zwei Diskussionsfragen zu den anderen beiden Forschungsarbeiten = 2x1 Punkte

Endprüfung 50 Punkte=50% (Für einen positiven Abschluss der LV müssen Sie mindestens 25 Punkte bei der Endprüfung erreichen!)

 

Notenschlüssel:

≥ 60 Punkte „Genügend“

≥ 70 Punkte „Befriedigend“

≥ 80 Punkte „Gut“

≥ 90 Punkte „Sehr gut“

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass zu einer Nachklausur nur insgesamt negativ beurteilte Studierende antreten dürfen, die mindestens 15 Punkte auf den Abschlusstest erreicht haben, oder im Falle eines Fernbleibens eine ärztliche Bescheinigung vorweisen können.

Prerequisites for participation and waiting lists

Finanzwissenschaft I

Readings

1 Author: Gruber, Jonathan
Title: Public Finance and Public Policy

Publisher: New York, NY: Worth Publishers
Edition: 5th edition
Remarks: 3rd and 4th edition are also fine
Year: 2016
Content relevant for class examination: Yes
Content relevant for diploma examination: No
Recommendation: Strongly recommended (but no absolute necessity for purchase)
Type: Book
2 Author: Jean Hindriks and Gareth D. Myles
Title:

Intermediate Public Economics


Publisher: The MIT Press
Edition: second edition
Year: 2013
Content relevant for class examination: Yes
Recommendation: Reference literature
3 Author: Allfällige Ergänzungsliteratur wird im Downloadbereich zur Verfügung gestellt.

Availability of lecturer(s)

Sprechstunde: nach Vereinbarung - bitte um Anmeldung per E-Mail

E-mail: anna-magdalena.schwarz@wu.ac.at; klara.kinnl@wu.ac.at

 

 

Other

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Teilnahme an der Vorbesprechung (1. Einheit der Lehrveranstaltung) erforderlich ist. Die Nichtteilnahme führt zum Verlust der Teilnahmeberechtigung an der Lehrveranstaltung. Wenn Sie verhindert sind und den 1. Termin nicht wahrnehmen können, setzen Sie sich bitte im Vorhinein mit den Lehrveranstaltungsleiterinnen in Verbindung.

Unit details

Unit Date Contents
1
Last edited: 2022-02-14



Back