Syllabus

Title
5527 Daten- und Netzwerksicherheit
Instructors
Assoz.Prof PD Dr. Stefan Sobernig, Assoz.Prof PD Dr. Mark Strembeck
Contact details
Type
PI
Weekly hours
2
Language of instruction
Deutsch
Registration
01/31/23 to 03/12/23
Registration via LPIS
Notes to the course
The subject "Network Security" will be held in the summer semester 2023 for the last time.
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Monday 05/08/23 09:30 AM - 02:00 PM TC.4.05
Wednesday 05/10/23 09:30 AM - 02:00 PM TC.5.15
Wednesday 05/17/23 02:00 PM - 06:00 PM TC.5.01
Wednesday 05/24/23 09:30 AM - 02:00 PM TC.3.05
Monday 06/05/23 09:30 AM - 10:30 AM TC.0.01 ERSTE
Monday 06/05/23 10:30 AM - 02:00 PM TC.5.27
Monday 06/12/23 09:30 AM - 02:00 PM TC.3.21
Wednesday 06/14/23 09:30 AM - 02:00 PM TC.3.05
Monday 06/19/23 10:00 AM - 12:00 PM TC.0.04
Contents

Grobüberblick der LV-Inhalte

  • Terminology and Basic Principles
  • Cryptography: Principles and Applications
  • The Data Science of Passwords and other Secrets
  • Firewalls, Intrusion Detection Systems, Attack Tracing
  • Access Control (Models and Engineering)
  • Web Security

 

Learning outcomes

Ziele

  • Vermittlung ausgewählter Grundlagen aus dem Themenbereich der IT-Sicherheit (Einführung in ausgewählte Bereiche der Daten- und Netzwerksicherheit sowie des Sicherheits-Managements).
  • Nach Abschluss dieser LV sind die Studierenden in der Lage grundlegende Gefahren und Sicherheitsmechanismen für Software-basierte Systeme zu verstehen und zu beschreiben sowie grundlegende Massnahmen zu planen.
  • Diese LV fördert außerdem folgende Fähigkeiten der Studierenden:
    • erkennen von potentiellen Gefahren für Software-Systeme;
    • bewerten von Gefahren für Software-Systeme;
    • konzipieren und bewerten von grundlegenden Sicherheitsmassnahmen;
    • Verständnis von sicherheitstechnischen Zusammenhängen im Allgemeinen.
Attendance requirements

Die Anwesenheit in den Präsenzeinheiten wird dringend empfohlen. Zu den unterschiedlichen Prüfungsleistungen besteht Anwesenheitspflicht.

Teaching/learning method(s)
  • Die LV wird als prüfungsimmanente Veranstaltung abgehalten.
  • Studierende, die zur LV angemeldet sind, sind damit auch direkt zur Prüfung angemeldet (d.h. es erfolgt keine gesonderte Anmeldung zur Prüfung).
  • Benotet werden Teilnehmer/inn/en, die zumindest eine der Prüfungsleistungen abgelegt haben.
Assessment
  • In die Benotung fließen folgende Prüfungsleistungen ein:
    • zwei unangekündigte Kurztests während der LV-Einheiten (je 10 Punkte);
    • ein Zwischentest (20 Punkte);
    • Abschlusstest (60 Punkte) - Inhalt des Abschlusstests ist der komplette Inhalt der Lehrveranstaltung (inkl. Pflichtlektüre).
  • Für eine positive Benotung ("genügend", 4) müssen zumindest 50 (fünfzig) Prozent der insgesamt erreichbaren Punkte gesammelt werden (weitere Details folgen in der LV).
Prerequisites for participation and waiting lists
  • Sollten Sie, aus welchen Gründen auch immer, doch nicht an der LV teilnehmen wollen oder können, melden Sie sich bitte innerhalb der jeweiligen Anmeldefrist wieder ab. Sie geben damit einen nicht benötigten Platz frei, ermöglichen InteressentInnen auf der Warteliste das Nachrücken und helfen mit, die vorhandenen Plätze bestmöglich auszunutzen.
  • Nach Ende der Anmeldefrist werden verfügbare LV-Plätze den Studierenden der Warteliste, die noch keine gültige Anmeldung zum Planpunkt haben, gereiht nach Studienfortschritt zugeteilt, nicht nach Wartelistenplatz. Diese Zuteilung erfolgt durch die Studienabteilung.
  • Aufgrund der erhöhten Nachfrage, können Mitbeleger nur nach Maßgabe verfügbarer Plätze aufgenommen werden.
Readings

Please log in with your WU account to use all functionalities of read!t. For off-campus access to our licensed electronic resources, remember to activate your VPN connection connection. In case you encounter any technical problems or have questions regarding read!t, please feel free to contact the library at readinglists@wu.ac.at.

Recommended previous knowledge and skills

Allgemeines

  • Die LV-Unterlagen sind in englischer Sprache verfasst.
  • Unterrichtssprache ist (derzeit) Deutsch.
  • Zusätzlich zu den LV-Folien gibt es zu jeder Einheit einige Fachartikel als prüfungsrelevante Pflichtlektüre.
  • Prinzipiell können die LVs zu den Planpunkten "Datenkommunikation und Rechnernetze" sowie  "Daten- und Netzwerksicherheit" in beliebiger Reihenfolge besucht werden.
    • Für die LV "Daten- und Netzwerksicherheit" wird jedoch dringend der vorherige oder zumindest parallele Besuch einer LV zum Planpunkt "Datenkommunikation und Rechnernetze" empfohlen
    • Einige (nicht alle) der LV-Inhalte aus "Daten- und Netzwerksicherheit" bauen auf einigen Inhalten der "Datenkommunikation und Rechnernetze" LV auf. D.h. dass die zugrundeliegenden Inhalte aus "Datenkommunikation und Rechnernetze" als bekannt angenommen werden und an den entsprechenden Stellen nur eine kurze Erklärung/Wiederholung erfolgt. Für den Fall, dass Studierende jedoch bereits Vorkenntnisse haben und sich das Verständnis der behandelten Netzwerksicherheitthemen zutrauen, können die LVs in beliebiger Reihenfolge besucht werden.
Last edited: 2022-11-22



Back