Syllabus

Title
0420 Einführung in das Steuerrecht
Instructors
Univ.Prof. Dr.Dr. Georg Kofler, LL.M., Univ.Prof. Dr. DDr.h.c. Michael Lang, Univ.Prof. Dr. Alexander Rust, LL.M., Univ.Prof. Dr. Karoline Spies, Univ.Prof. Dr. Claus Staringer, Univ.Prof. Mag.Dr. Josef Schuch
Type
LVP
Weekly hours
2
Language of instruction
Deutsch
Registration
09/14/23 to 10/08/23
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Friday 10/13/23 09:00 AM - 11:30 AM TC.0.01 ERSTE
Friday 10/20/23 09:00 AM - 11:30 AM TC.0.01 ERSTE
Friday 10/27/23 09:00 AM - 11:30 AM TC.0.01 ERSTE
Friday 11/03/23 09:00 AM - 11:30 AM TC.0.01 ERSTE
Friday 11/10/23 09:00 AM - 11:30 AM TC.0.01 ERSTE
Friday 11/17/23 09:00 AM - 11:30 AM TC.0.01 ERSTE
Friday 11/24/23 09:00 AM - 11:30 AM TC.0.01 ERSTE
Friday 12/15/23 09:00 AM - 11:30 AM TC.0.01 ERSTE
Friday 12/22/23 09:00 AM - 11:30 AM TC.0.01 ERSTE
Friday 01/12/24 09:00 AM - 11:30 AM TC.0.01 ERSTE
Contents
Die Studierenden erkennen die Bedeutung des Steuerrechts für die Wirtschaft und verstehen dessen Grundlagen im Unternehmensrecht und im europäischen und öffentlichen Wirtschaftsrecht. Die Studierenden erfassen das Zusammenwirken von Rechtsvorschriften und wenden diese auf konkrete Praxisfälle an.
Learning outcomes

Nach Abschluss dieser LV sind die Studierenden in der Lage

  • die Grundzüge der Einkommensbesteuerung und der steuerlichen Gewinnermittlung,
  • die Besteuerung unterschiedlicher Rechtsformen,
  • die Umsatzsteuerpflicht des Unternehmers,
  • die Systematik der Rechtsverkehrsteuern,
  • grenzüberschreitende Aktivitäten der Unternehmen im Inbound- und Outboundfall sowie
  • die europarechtlichen Rahmenbedingungen des Steuerrechts und die Möglichkeiten der
    Rechtsdurchsetzung 

zu verstehen und auf konkrete Sachverhalte anzuwenden.

Attendance requirements

Grundsätzlich besteht keine Anwesenheitspflicht.

Teaching/learning method(s)

Die LV Einführung in das Steuerrecht vermittelt die maßgebenden Grundbelange des Steuerrechts auf der Basis der einschlägigen Rechtsvorschriften und erläutert ihre Anwendung anhand von praxisnahen Fallstudien, wie sie auch teilweise Gegenstand der Prüfung sind.  Hierbei wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass den Prüfungserfordernissen entsprechend die Falllösungen unter Bezugnahme auf alle für den Lösungsaufbau maßgebenden gesetzlichen Bestimmungen erfolgen. Eine Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung erfolgt über LPIS.

Assessment

Die Prüfung besteht aus einer Klausurarbeit, in der einerseits Multiple-Choice Fragen zu lösen sind; hierbei können maximal 84 Punkte erreicht werden. Andererseits sind bei der Klausurarbeit Fallstudien zu bearbeiten, wobei das Bearbeitungsergebnis dieser Fallstudien unter Bezugnahme auf die maßgebenden gesetzlichen Bestimmungen zu begründen ist; hierbei sind maximal 36 Punkte erzielbar.

Darüber hinaus können freiwillig im Wege der Beantwortung von "Clicker Fragen" 9 Bonuspunkte erlangt werden.
 
Für die Prüfung (Klausurarbeit) ist eine separate Anmeldung über das LPIS erforderlich. Zu beachten ist überdies die Canvas-Plattform.

Readings

Please log in with your WU account to use all functionalities of read!t. For off-campus access to our licensed electronic resources, remember to activate your VPN connection connection. In case you encounter any technical problems or have questions regarding read!t, please feel free to contact the library at readinglists@wu.ac.at.

Availability of lecturer(s)

Inhaltliche Fragen richten Sie bitte an yasmin.lawson@wu.ac.at.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an daniel.chen@wu.ac.at.

Other

Eine Nachmeldung zum Kurs "Einführung in das Steuerrecht" auf Canvas kann von den Studierenden selbst vorgenommen werden. Wenn Sie demnach Zugriff auf die Unterlagen des aktuellsten Kurses möchten, oder auch an den Clicker-Fragen der LV teilnehmen möchten, so können Sie sich selbst zur LV freischalten lassen (Hierbei ist zu beachten, dass eine Beantwortung der Clicker-Fragen erfordert, dass Sie im Hörsaal anwesend sind, weil die Fragen und Antwortmöglichkeiten dort über Foliensätze bekanntgegeben werden. Erfahrungsgemäß nehmen an den einzelnen LV-Einheiten nicht alle über LPIS ordnungsgemäß angemeldeten Studierenden teil, also können Sie bei entsprechender Platzverfügbarkeit auch ohne Anmeldung über LPIS an der Lehrveranstaltung teilnehmen und Clicker-Punkte sammeln). Hierzu gehen Sie auf der linken Leiste auf "Kurse" → "Alle Kurse" → "Mehr Kurse durchsuchen" → Suchen Sie die aktuelle Lehrveranstaltung → "An diesem Kurs teilnehmen" auswählen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage bzw unserem Studienführer.

Weitere Informationen
  1. Bei Seminararbeiten muss die Einleitung eine KI-Nutzungserklärung beinhalten. Wurde keine Form der KI verwendet, so genügt ein entsprechender Hinweis diesbezüglich. Wurde KI genutzt, muss in der Einleitung entsprechend erläutert werden, wo und in welcher Form.
  2. Bei Seminararbeiten wird verschärft auf folgende Punkte geachtet:
  • Aktualität des verarbeiteten Rechtsstandes
  • Richtige/existente Zitate
  • Korrekter Verwendung von Abkürzungen
  • Verständnis
  • Gliederungsfehler
Last edited: 2023-09-29



Back