Syllabus

Title
0450 Finanzwissenschaft I
Instructors
Ass.Prof. Dr. Thomas Kostal
Contact details
Type
PI
Weekly hours
2
Language of instruction
Deutsch
Registration
09/15/23 to 10/06/23
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Thursday 10/12/23 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Thursday 10/19/23 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Thursday 11/02/23 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Thursday 11/09/23 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Thursday 11/16/23 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Thursday 11/23/23 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Friday 11/24/23 11:30 AM - 01:30 PM TC.0.01 ERSTE
Thursday 12/07/23 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Thursday 12/14/23 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Thursday 01/11/24 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Thursday 01/18/24 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Thursday 01/25/24 12:00 PM - 02:00 PM D4.0.022
Friday 01/26/24 12:00 PM - 02:00 PM TC.0.02
Tuesday 02/27/24 12:00 PM - 02:00 PM TC.2.02
Contents

Die Veranstaltung vermittelt Grundlagen im Fach Finanzwissenschaft. Der erste Teil diskutiert die Rolle des Staates in der Marktwirtschaft. Im Vordergrund stehen dabei unterschiedliche Formen des Marktversagens (öffentliche Güter; externe Effekte, imperfekte Märkte) sowie Staatseingriffe im Sinne der Gerechtigkeit und Umverteilung. Eine weitere Einheit widmet sich der Analyse kollektiver Entscheidungen. Im zweiten Teil werden das Budget und die Struktur öffentlicher Haushalte, Steuern und Verschuldung behandelt.

Learning outcomes

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung haben die Studierenden Kenntnisse über die grundlegenden Konzepte und aktuellen Entwicklungen der Finanzwissenschaft. Sie verfügen über grundlegendes Wissen der institutionellen Strukturen und haben ökonomisch fundiertes Verständnis für aktuelle finanzpolitische Maßnahmen.

Attendance requirements

Es herrscht Anwesenheitspflicht zu den angegebenen Terminen. Maximal zwei Fehleinheiten im Semester sind möglich.
Die Anwesenheitspflicht in dieser prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung (PI) ist erfüllt, wenn Studierende an mindestens 9 der 11 regulären Termine anwesend sind. Für die Fehleinheiten müssen keine Kompensationsarbeiten erbracht werden. Die beiden Testtermine sind Pflicht und es gibt keine Ausweichtermine. Kann einer der beiden Testtermine aus wichtigem Grund (bspw. krankheitsbedingt) nicht wahrgenommen werden, ist dies geeignet zu belegen. Bei Nichterfüllung dieser Anwesenheitskriterien kann die Lehrveranstaltung nicht positiv abgeschlossen werden.

Teaching/learning method(s)
Vortrag, Literaturstudium, Diskussion
Assessment

Beurteilung durch (Maximalpunkte):
4 Hausübungen 4x10 Punkte = 40 Punkte
1. Test 30 Punkte
2. Test 30 Punkte

Pro Test sind mindestens 10 Punkte und auf beide Tests mindestens 30 Punkte zu erreichen.

Notenschlüssel:
ab 60 Punkten Genügend
ab 70 Punkten Befriedigend
ab 80 Punkten Gut
ab 90 Punkten Sehr gut

Prerequisites for participation and waiting lists
keine
Readings

Please log in with your WU account to use all functionalities of read!t. For off-campus access to our licensed electronic resources, remember to activate your VPN connection connection. In case you encounter any technical problems or have questions regarding read!t, please feel free to contact the library at readinglists@wu.ac.at.

Recommended previous knowledge and skills

Grundkenntnisse in Mikroökonomik.

Availability of lecturer(s)

Sprechstunde: Mittwoch, 11.00 - 12.00 Uhr  (bitte um Anmeldung per E-Mail)

E-Mail: thomas.kostal@wu.ac.at

 

Other

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Teilnahme an der 1. Einheit der Lehrveranstaltung erforderlich ist. Die Nichtteilnahme führt zum Verlust der Teilnahmeberechtigung an der Lehrveranstaltung. Wenn Sie verhindert sind und den 1. Termin nicht wahrnehmen können, setzen Sie sich bitte im Vorhinein mit dem Lehrveranstaltungsleiter in Verbindung.

weitere Informationen
Eine detaillierte Inhaltsübersicht wird in der ersten Einheit bekanntgegeben.
Last edited: 2023-04-19



Back