Syllabus

Title
1892 Wirtschaftsdidaktik I
Instructors
Univ.Prof. Dr. Bettina Fuhrmann, Prof. Dr. Jürgen Seifried
Contact details
Type
VUE
Weekly hours
2
Language of instruction
Deutsch
Registration
10/05/23 to 10/05/23
Registration via LPIS
Notes to the course
Only for students of the part-time Mastersprogram in Business Education!
Subject(s) Master Programs
Dates
Day Date Time Room
Friday 10/06/23 10:00 AM - 02:30 PM TC.0.01 ERSTE
Thursday 11/09/23 09:00 AM - 02:00 PM Online-Einheit
Thursday 11/30/23 09:00 AM - 02:30 PM TC.3.03
Wednesday 12/13/23 05:30 PM - 09:00 PM Online-Einheit
Friday 01/12/24 01:30 PM - 04:30 PM TC.0.10 Audimax
Contents

Die Lehrveranstaltung führt in die zentralen Themenfelder der Wirtschaftsdidaktik ein und setzt dabei die folgenden inhaltlichen Schwerpunkte:

  • Didaktische Modelle einschließlich Auswahl und Legitimation ökonomischer Inhalte
  • Unterrichtsplanung und –durchführung
  • Methodenspektrum im Wirtschaftsunterricht
  • Unterrichtsqualität: Modelle und empirische Ergebnisse
  • Klassenmanagement
Learning outcomes

Die Studierenden sind nach Abschluss dieser Lehrveranstaltung in der Lage:

  • Das Wesen und den Sinn eines didaktischen Modells zu erklären
  • Verschiedene didaktische Modelle zu beschreiben und voneinander abzugrenzen
  • Im Zusammenhang mit einem didaktischen Modell die Auswahl und Legitimation ökonomischer Inhalte vorzunehmen
  • Elemente der Unterrichtsplanung und –durchführung zu benennen und genau zu beschreiben
  • Selbst Unterricht zu planen und die Planungsschritte zu begründen
  • Verschiedene Methoden für den Wirtschaftsunterricht zu charakterisieren und ihre Möglichkeiten darzustellen
  • Elemente der Unterrichtsqualität zu identifizieren und die zentralen empirische Ergebnisse der einschlägigen Forschung auf Fragen der Gestaltung des Unterrichts anzuwenden
  • Die Bedeutung des Klassenmanagements zu beschreiben und zu begründen
Attendance requirements

Studierende müssen in mindestens 50 % der Vorlesungen anwesend sein. Abwesenheiten müssen mit der LV-Leitung abgesprochen werden.

Teaching/learning method(s)

Die Lehrveranstaltung verbindet vorlesungsorientierte Elemente mit Diskussionen, Einzel- und Gruppenarbeiten in der Präsenzphase sowie Arbeitsaufträgen zur selbständigen Bearbeitung außerhalb der Lehrveranstaltungszeit.

Assessment
  • 75% schriftliche Prüfung,
  • 25% schriftliche Ausarbeitung
Readings

Please log in with your WU account to use all functionalities of read!t. For off-campus access to our licensed electronic resources, remember to activate your VPN connection connection. In case you encounter any technical problems or have questions regarding read!t, please feel free to contact the library at readinglists@wu.ac.at.

Availability of lecturer(s)

bettina.fuhrmann@wu.ac.at

Last edited: 2023-09-11



Back