Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
Sie sind hier

Am WU Campus

Lecture Recording im Hörsaal

Lehrenden stehen ab 18. Mai bis 17. Juli 2020 einige ausgestattete Lehrräume für die Aufzeichnung von Lehrveranstaltungseinheiten oder von einzelnen Vortragselementen zur Verfügung. Sie können diese Lehrräume nutzen, um Lecture Recordings noch für das laufende Semester oder bereits als Vorbereitung für das Wintersemester 2020/21 zu erstellen.

Folgende Räume sind jeweils von Montag bis Freitag, 09:00 - 17:00 Uhr, im Teaching Center (TC) geöffnet:

  • AudiMax
  • TC.0.03
  • TC.0.04
  • TC.3.07
  • TC.3.06
  • TC.3.05
  • TC.3.01
  • TC.2.02

Für mehr Informationen über die Lehrraumausstattung besuchen Sie den Medienguide.

Anmeldung eines Lecture Recordings

Um ein Lecture Recording in einem der Lehrräume anzumelden, schreiben Sie bitte eine E-Mail an lehrorganisation@wu.ac.at:

  • Geben Sie die LV-Nummer sowie die Zeitdauer, für die Sie den Lehrraum benötigen, an. Geben Sie ebenfalls den gewünschten Tag und die Uhrzeit bekannt. Es wird versucht, dies in der Planung soweit als möglich zu berücksichtigen.
  • Melden Sie ein Lecture Recording jeweils bis Donnerstag, spätestens 14:00 Uhr, wenn Sie dieses für die darauffolgende Woche planen. Dies ist für die Organisation der Reinigung von Räumen zwischen den Recordings erforderlich. Anmeldungen, die nach 14:00 Uhr erfolgen, können nicht mehr berücksichtigt werden.
    Beispiel: Ein Lecture Recording, das in der Woche vom 18. - 22. Mai 2020 stattfinden soll, muss bis Donnerstag 14. Mai, 14:00 Uhr angemeldet werden.
    Geben Sie - auf freiwilliger Basis - Ihre Telefonnummer bekannt. IT-Services monitoren Video- und Audiostreams und können Sie im Falle eines Problems direkt kontaktieren.  
  • Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail mit Angabe von Datum, Uhrzeit und Nummer des Lehrraumes sowie mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung zum Touchpanel im Lehrraum.
Mikrofon und AV-Technik

Beachten Sie, dass Sie für ein Lecture Recording ein Mikrofon bei den IT-SERVICES am IT Service Desk im Erdgeschoss des Teaching Center abholen müssen. Für ein Lecture Recording werden ausschließlich Sennheiser HS2-1 Nackenbügelmikrofone ausgegeben, die für optimale Audioqualität sorgen. Sie müssen während der Aufzeichnung keine Maske tragen. Geben Sie das Mikrofon auf keinen Fall an eine andere Person weiter.

HINWEIS

Bringen Sie das Mikrofon unmittelbar nach Beendigung des Lecture Recordings an den IT Service Desk zurück. Retournieren Sie das Mikrofon auf keinen Fall über die Rückgabebox.

Nach jeder Aufzeichnung wird das Mikrofon sowie die AV-Technik im Lehrraum (Smart Podium, Maus, Tastatur, Smartboard, Whiteboard, LC-Panel, Anschlussfelder) mit dafür geeigneten Mittel gereinigt und desinfiziert. Benutzen Sie auf keinen Fall eigene mitgebrachte Desinfektionsmittel zur Säuberung von Mikrofon und AV-Technik!

Im Lehrraum betätigen Sie das Lecturecast Touchpanel wie gewohnt. Da Ihre Lehrveranstaltung in der Liste der LVs nicht aufscheint, wählen Sie „Meine LV ist nicht in der Liste“, geben Ihre LV-Nummer ein und wählen dann Ihre LV aus.

Sollte es während eines Lecture Recordings zu Problemen kommen, können Sie die AV-Hotline kontaktieren (+43 1 31336 3003).

Bitte befolgen Sie ggf. den Anweisungen des Sicherheitsmanagements bei Betreten und Verlassen des Lehrraumes.

Weiterführende Informationen

Hilfestellungen zum Lecture Recording (Video und Schritt-für-Schritt Anleitung) finden Sie im Medienguide, Kapitel „Wie kann ich einen Lecturecast im Hörsaal aufnehmen“ sowie im MyLEARN-Guide.

Didaktische Hinweise und Tipps zum Einsatz von Lecture Recordings finden Sie in der Teaching and Learning Academy.