Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
Sie sind hier

Schriftliche Online-Prüfungen auf MyLEARN

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie

  • Informationen zum Thema „schriftliche Online-Prüfungen auf MyLEARN“,
  • Checklisten zur Vorbereitung, Abwicklung und Nachbereitung der Prüfung sowie
  • Textvorlagen für die Kommunikation mit Ihren Studierenden.

Wenn Sie Fragen zur Online-Prüfung haben, können Sie diese per E-Mail an distanzlehre@wu.ac.at richten.

HINWEIS!

Besuchen Sie das Webinar "Schriftliche Online-Prüfung" und erfahren Sie, wie Sie in den Lernaktivitäten von MyLEARN schriftliche Prüfungen gestalten und durchführen können. Vorgestellt werden der Einsatz von Musterklausuren, Offenen Arbeitsaufträgen und Lernmodulen, sowie die Integration von Zufallsfragen in Musterklausuren und Lernmodule.

Für welche Prüfungen sind schriftliche Online-Prüfungen auf MyLEARN geeignet?

Online-Prüfungen auf MyLEARN sind insbesondere für Großprüfungen und Prüfungen mit vergleichbaren Herausforderungen geeignet, z.B.

  • wenn zum Prüfungstermin Studierende aus mehreren Parallellehrveranstaltungen teilnehmen (LVP), oder
  • für Prüfungen mit einer großen Zahl an Teilnehmer*innen pro Prüfungstermin (VUE Zwischen- und Endprüfungen)

Darüber hinaus sind schriftliche Online-Prüfungen auch für Prüfungen geeignet:

  • in denen v.a. Faktenwissen abgefragt wird (Erinnern/Verstehen)
  • mit wenig individuell gestaltbaren Lösungswegen
  • bei denen eine synchrone / zeitbegrenzte Durchführung den Austausch über Lösungswege minimieren soll
  • mit unterschiedlichen Frage- und Aufgabetypen (z.B. das Einschreiben von Antworten in Textfelder, das Erarbeiten von Arbeitsblättern, die Bearbeitung von Fallfragen)

Prüfungen dieser Art können sowohl in einer Online-Prüfungsumgebung oder aber auch in der üblichen Lehrveranstaltungsumgebung auf MyLEARN erstellt und durchgeführt werden.

Was benötigen Studierende für die Online-Prüfung auf MyLEARN?

Um eine Prüfung auf MyLEARN abzulegen, benötigen Studierende folgendes:

  • einen funktionierenden Computer oder Laptop inkl. Kamera oder Webcam (kein Tablet oder Smartphone)
  • ihren WU-Studierenden-Account
  • eine hinreichend gute Internetverbindung
  • Microsoft Teams

Weisen Sie Ihre Studierenden auf eine ruhige Prüfungsumgebung hin. Sie sollen alle Störquellen am Computer deaktivieren (z.B. Benachrichtigungen, automatische Updates, etc.).

Studierende, die nicht über eine geeignete Ausrüstung für die Teilnahme an einer schriftlichen Online-Prüfung auf MyLEARN verfügen, sollten sich aktiv bei Ihnen melden, um rechtzeitig Alternativen zu besprechen (vgl. Informationen am Sharepoint).

HINWEIS!

Stellen Sie rechtzeitig (ca. 1 Woche) vor Beginn einer Prüfung folgende Informationen Ihren Studierenden zur Verfügung und weisen Sie Ihre Studierenden explizit darauf hin: 

  • Eine schriftliche Erläuterung zur Prüfung (Aufbau, Inhalte, Ablauf, Regeln etc.)
  • Die „Prüfungserklärung“, welche die Studierenden 30 Minuten vor der Prüfung lesen und akzeptieren müssen.