Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
Sie sind hier

Mündliche Online-Prüfungen

Bei der Online-Durchführung einer mündlichen Prüfung gelten dieselben rechtlichen Grundlagen wie bei der physischen Durchführung der Prüfung am Campus (vgl. Prüfungsordnung der WU).

Da sich bei einer Online-Prüfung - zumindest bei der erstmaligen Durchführung - die gewohnten Abläufe für Studierende anders gestalten, ist es wichtig, dass Sie Ihre Studierenden rechtzeitig über diese Änderungen informieren.

Die WU stellt Microsoft Teams für die Abhaltung von mündlichen Prüfungen zur Verfügung. Die Studierenden der WU können Microsoft Office 365 und damit auch Teams kostenlos nutzen. Manche Studierende sind vielleicht mit Teams schon vertraut. Sie können jedoch nicht davon ausgehen, dass dies für alle Studierenden gilt:

  • Weisen Sie Ihre Studierenden daher an, sich rechtzeitig vor dem Prüfungstermin mit Teams (wieder) vertraut zu machen.
  • Informieren Sie Ihre Studierenden, dass die Einladung zur Prüfung über Teams an ihre WU E-Mailadresse gesendet wird. Studierende sollen diese daher regelmäßig abrufen.
  • Bei mündliche Prüfungen sollte die Kamera sowohl bei Ihnen als auch bei den Studierenden aktiviert sein. Alle modernen Laptops haben Kameras eingebaut. Alternativ kann eine Webcam benutzt werden. Studierende, die über keine dieser Möglichkeiten verfügen, sollten sie Sie davon sofort in Kenntnis setzen. Für diese Fälle muss nach alternativen Lösungen gesucht werden

Neben all diesen Neuerungen ist es natürlich weiterhin wichtig, dass Sie Ihren Studierenden alle Informationen zu Termin, Dauer und Ablauf der mündlichen Prüfung zukommen lassen.

Wie kann ich mündliche Prüfungen ordnungsgemäß online abhalten?

Für die Abhaltung mündlicher Prüfungen online wird Folgendes empfohlen:

  • Verwenden Sie auf jeden Fall eines der Tools, welches die Cloud- und Datenschutz-Richtlinien der WU erfüllt und seitens der WU unterstützt wird. Für das Durchführen von mündlichen Prüfungen empfiehlt die WU Microsoft Teams.
  • Folgende Kriterien müssen bei einer mündlichen Prüfung über Videokonferenz erfüllt sein:
    • Holen Sie zu Beginn der Prüfung das Einverständnis Ihrer Studierenden ("Ich bin mit der Form, in der die Prüfung abgewickelt wird, einverstanden.") dazu, dass die Prüfung Live über Microsoft Teams abgehalten wird, und vermerken Sie dies im Prüfungsprotokoll. Bitte beachten Sie, dass die Prüfung nicht aufgezeichnet werden soll.
    • Bitten Sie Ihre Studierenden zur Identitätsfeststellung ihren Studierendenausweis in die Kamera zu halten.
    • Überprüfen Sie, ob Sie und Ihre Studierenden sich wechselseitig hören und gegenseitig sehen können.
    • Stimme, Mimik und Gestik der Studierenden müssen realitätsgetreu wahrnehmbar sein, damit sie gewährleisten können, dass die / der Studierende selbst spricht.
    • Vergewissern Sie sich, dass die Möglichkeit der Zuschaltung einer dritten Person gegeben ist.

Vorbereitung

Wie kann ich eine mündliche Prüfung in der Distanzlehre abwickeln?

Aufgrund der datenschutzrechtlichen Vorgaben und den Cloud-Richtlinien an der WU wird für die Abwicklung von mündlichen Prüfungen Microsoft Teams zur Verfügung gestellt. Sie können mit Microsoft Teams mit einzelnen oder mehreren Studierenden über eine Online-Besprechung ein Prüfungsgespräch durchführen.

Laden Sie sich am besten die Desktop App von Microsoft Teams herunter, um den gesamten Funktionsumfang zu erhalten. Eine Anleitung zu Microsoft Teams finden Sie hier.

Wie erstelle ich eine mündliche Prüfung in Microsoft Teams?

Erstellen Sie eine Online-Besprechung in Microsoft Teams und fügen Sie hierfür Ihre zu prüfenden Studierenden hinzu.

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Teams Account (vorname.nachname@wu.onmicrosoft.com) in Microsoft Teams an.
  2. Klicken Sie im linken Seitenmenü auf "Kalender". Falls der Kalender bei Ihnen nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die drei Punkte im linken Seitenmenü und dann auf „Kalender“.
  3. Klicken Sie auf "+ Neue Besprechung". Geben Sie einen Titel, das Datum und die Uhrzeit ein. Sie können auch eine Beschreibung eintragen.
  4. In das Feld "Erforderliche Teilnehmer hinzufügen" geben Sie die Matrikelnummer der Studierenden ein, die an der Prüfung teilnehmen. Somit fügen Sie die Studierenden zu einer Besprechung hinzu.
  5. Klicken Sie auf "Senden".

Die Studierenden erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung auf ihre WU E-Mail-Adresse.

Wie bereite ich mich für ein Prüfungsgespräch auf Microsoft Teams vor?

Gehen Sie die folgende Checkliste durch:

  • Kommunizieren Sie Ihren Studierenden den Prüfungstermin und weitere wichtige Informationen* zur mündlichen Prüfung rechtzeitig per E-Mail.
    * Welche Unterlagen dürfen Studierende für die mündliche Prüfung verwenden?
    * Benötigen Studierende eine aktive Kamera während des Prüfungsgespräch?
    * Sollen Studierende ihren Bildschirm mit Ihnen teilen können?
  • Bereiten Sie sich alle benötigen Unterlagen für das Prüfungsgespräch vor.
  • Machen Sie sich mit der Anwendung Microsoft Teams vertraut. Anleitungen dazu finden Sie auf der Microsoft Teams Seite auf MyLEARN.
  • Testen Sie, ob Ihr Mikrofon und Ihre Kamera am Laptop funktionieren.
  • Achten Sie darauf, dass Sie sich in einem Raum mit einer guten Internetverbindung befinden.
  • Vereinbaren Sie mit Ihren Studierenden die Vorgehensweise bei technischen  Problemen (Zugang zu Teams, Internetverbindung). Studierende müssen Sie sofort über die Gründe eines technisch bedingten Abbruchs informieren (E-Mail, SMS an festgelegte Nummer).

Was können Sie ihren Studierenden zur Vorbereitung auf das Prüfungsgespräch mit Microsoft Teams empfehlen?

Weisen Sie Ihre Studierenden darauf hin, sich mit ihrem WU-Studierenden-Account rechtzeitig vor der mündlichen Prüfung in Microsoft Teams anzumelden, um Anmelde- oder Accountprobleme rechtzeitig beheben bzw. Sie rechtzeitig darüber informieren zu können.

Sie können folgende Checkliste an Ihre Studierenden weitergeben: 

  • Machen Sie sich mit der Anwendung Microsoft Teams vertraut.
  • Bereiten Sie alle benötigen Unterlagen für das Prüfungsgespräch vor.
  • Testen Sie, ob Ihr Mikrofon und Ihre Kamera am Laptop funktionieren.
  • Achten Sie darauf, dass Sie sich in einem Raum mit einer guten Internetverbindung befinden.

Durchführung

Wie starte ich die mündliche Prüfung in Microsoft Teams?

Am Tag der mündlichen Prüfung können Sie die erstellte Besprechung über den Kalendertermin in Microsoft Teams starten.

  1. Klicken Sie im linken Seitenmenü auf "Kalender".
  2. Klicken Sie auf die geplante Besprechung.
  3. Klicken Sie rechts oben auf "Teilnehmen".
  4. Aktivieren Sie Kamera und Mikrofon und klicken Sie auf "Jetzt teilnehmen". Bitte beachten Sie, dass die Kamera sowohl bei Ihnen als auch bei den Studierenden aktiviert sein soll.  

Es kann sein, dass Sie auf Ihre Studierenden ein wenig warten müssen, bis sie an der Besprechung teilnehmen.

Worauf soll ich bei einer mündlichen Prüfung mit Microsoft Teams achten?

Nehmen Sie sich zu Beginn kurz Zeit, um gemeinsam mit Ihren Studierenden die technischen Settings wie Kamera, Ton, Lautstärke zu überprüfen und ggf. gemeinsam einzurichten, bevor Sie mit dem Prüfungsgespräch beginnen.

Sie können während einer mündlichen Prüfung in Microsoft Teams die Chatfunktion aktivieren oder eine Teilnehmer*innenliste aufrufen. Mehr Informationen dazu finden Sie unter „Welche zusätzlichen Funktionen kann ich während der Webkonferenz nutzen?“.