No Previous
0.00%
Next

Startseite












































Inverted Classroom an der WU
Studierendenzentriertes Lehren und Lernen

Die Chancen und Herausforderungen des Inverted Classroom waren zentrales Thema des „Coffee@Learn“ am 15. März 2016. Erwartungen und Erfahrungen zu diesem aktuellen Lehr- und Lernkonzept wurden von Malte Persike, Universität Mainz, von Stéphanie Hörmanseder und Sigrid Stagl, WU, mit großem Interesse geteilt >>


Learn@WU-Ausschreibung 2016
Start in die eProjekte

Zahlreiche eProjekte zur Unterstützung der technologiegestützten Lehre und von neuen eTeaching-Initiativen können 2016 gefördert werden. Von den rund 60 eingereichten Projektanträgen können 46 unterstützt werden: Von Lernvideos und Fallsimulationen bis hin zur Änderung des gesamten LV-Designs im Sinne eines Inverted Classroom. Wir stellen Ihnen einige Schwerpunkte des Projektjahres 2016 vor >>


Interview mit dem Learn 4.0-Projektteam
Die Höhen und Tiefen

Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen (und in die Zukunft) des Learn@WU-Updates Learn 4.0.
Monika Andergassen und Franziska Chen vom Projektteam ziehen im WU Blog Resümee über den Projektverlauf mitsamt seinen Herausforderungen >>


Learn@WU: Wissensstand innerhalb von Lernmodulen abfragen und - neuerdings - für Lehrende sichtbar machen
Aufgabenerstellung innerhalb der Lernaktivitäten

Sie haben bereits Lernmodule oder Lernsequenzen auf Learn@WU angelegt? Sie können nun schnell und einfach z.B. eine Multiple-Choice oder Single-Choice Frage bis zur nächsten Einheit als Aufgabe vergeben und die Studierendenergebnisse einsehen und beurteilen. Die Bewertung können Sie dann in das Notenbuch übernehmen >>