Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
Sie sind hier

Wissenschaftliches Arbeiten

Das Schreiben wissenschaftlicher Texte wird Sie während Ihres ganzen Studiums begleiten und ist eine wichtige Kompetenz, die Sie in den Bachelorstudien an der WU erlernen. Wissenschaftliche Texte bilden die Grundlage des wissenschaftlichen Austausches, erst dadurch wird es Forscher/inne/n möglich, in einen gemeinsamen Diskurs zu treten. Und mehr: Da diese Texte vielfach aufeinander aufbauen oder zumindest Bezug aufeinander nehmen, wird wissenschaftlicher Fortschritt überhaupt erst möglich.

Wissenschaftliches Schreiben ist mehr als ein Weg um Wissen darzustellen. Durch den Prozess des Schreibens wird Information erarbeitet und verarbeitet. Aus diesem Grund kommt es beim wissenschaftlichen Arbeiten auf mehr als nur die Kunst des Formulierens an. Es genügt nicht, ein Thema gut zu kennen. Studierende müssen mit den Grundregeln der Wissenschaftssprache und stilistischen Besonderheiten vertraut sein.

In den Lehrveranstaltungen "Grundlagen (rechts-)wissenschaftlichen Arbeitens" und "Forschungsmethoden" werden Sie mit dem wissenschaftlichen Arbeiten vertraut gemacht und auf das Erstellen Ihrer Bachelorarbeit vorbereitet. Eine dieser beiden prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen ist in den deutschsprachigen Bachelorstudien verpflichtend zu absolvieren. Auch im englischsprachigen Bachelorprogramm Business & Economics finden Sie einige Lehrveranstaltungen, die Ihnen bei der Erstellung Ihrer Bachelorarbeit helfen sollen. Um Sie beim Prozess des Forschens und Schreibens zusätzlich zu unterstützen, finden Sie Anregungen in diesem Modul.

Informationen und Hilfestellung zur Recherche finden Sie auf Fit4Research, den Onlinematerialien der Universitätsbibliothek. Die WU Bibliothek bietet eine große Anzahl an Kursen und anderen Angeboten zur Literaturrecherche und Literaturverwaltung an.