Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
Sie sind hier

Dateiablage

Die Dateiablage dient zum Austausch von Dateien für die Studierenden untereinander. Die Studierenden können Dateien hochladen sowie alle hochgeladenen Dateien sehen und bearbeiten.

Sobald Sie die Dateiablage aktiviert haben, steht diese Anwendung allen Teilnehmer/inne/n zur Verfügung. Diese können standardmäßig Dateien hochladen und sie einsehen. Sie können aber Ordner auch nur für bestimmte Personengruppen freischalten.

  1. Erstellen Sie in der Dateiablage einen Ordner.
  2. Navigieren Sie über den Button “Zugriffsberechtigungen für diesen Ordner ändern“ auf die Übersichtsseite aller derzeitigen Berechtigungen.

Sie haben nun zwei Möglichkeiten, um die Berechtigungen zu ändern.

Erste Möglichkeit:

  1. Wählen Sie die unterschiedlichen Berechtigungsmöglichkeiten (Lesen, Erstellen, usw.) an oder ab.
  2. Klicken Sie auf “Bestätigen”, um Ihre Eingabe zu speichern.

 

Zweite Möglichkeit:

  1. Klicken Sie auf den Button „Berechtigungen erteilen“, um einzelne Personen zu berechtigen.
  2. Wählen Sie „admin“ aus.
  3. Geben Sie den Namen der Person ein, am besten die Matrikelnummer oder den gültigen Benutzernamen.
  4. Klicken Sie zwei Mal auf “OK”.

Nachdem Sie die Berechtigungen geändert haben, können nur mehr die ausgewählten Personengruppen auf die Inhalte der Ordner zugreifen.