Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
You are here

Syllabus

Im Syllabus finden Sie administrative und organisatorische Informationen zu einer Lehrveranstaltung.

Wie kopiere ich Text aus Word in den Syllabus?

Weitere Informationen finden Sie hier.

Personen mit folgenden Rollen auf MyLEARN können den Syllabus bearbeiten:

  • Lehrveranstaltungsleiter/innen
  • Administrator/innen in Lehrmaterialsammlungen
  • LV-Bearbeiter/innen

Wenn Sie Personen für die Rolle LV-Bearbeiter/in berechtigen wollen, senden Sie folgendes Berechtigungsformular  an das LEARN-Team.

 

Hinweise:

  • Die Lehrveranstaltungskommentierung ist vom Ankündigungsprozess entkoppelt und kann zeitlich unabhängig direkt auf MyLEARN erfolgen.
  • Der Syllabus einer vergangenen Lehrveranstaltung kann übernommen und weiterbearbeitet werden.
  • Bei Vorhandensein einer Lehrmaterialsammlung reicht ein Syllabus, der in alle Parallel-Lehrveranstaltungen übernommen und damit zentral verwaltet werden kann.

Der Syllabus ist standardmäßig in jeder Lehrmaterialsammlung und Lehrveranstaltung in der linken Menüleiste, unter "Informieren", zu finden. Wenn Sie auf "Syllabus" klicken, sehen Sie zunächst die Seite, wie Studierende sie sehen würden. Bei einer neu angelegten Lehrmaterialsammlung oder Lehrveranstaltung wird der Syllabus in der Regel leer sein. Sie können die leeren Felder neu befüllen.

  1. Klicken Sie in der linken Menüleiste auf “Syllabus”.
  2. Klicken Sie in der horizontalen Menüleiste auf „Syllabus“ und danach auf „Verwalten“.
  3. Klicken Sie bei jenem Feld, das Sie ausfüllen möchten, auf das Icon „Bearbeiten.
  4. Füllen Sie das Pflichtfeld „öffentlich zugängliche Informationen“ aus.
  5. Füllen Sie optional das Zusatzfeld aus.
  6. Klicken Sie auf „Speichern“.

Änderungen im Syllabus werden nicht automatisch veröffentlicht. Diese Veröffentlichung muss manuell vorgenommen werden.

Sie können den Syllabus von einer Lehrveranstaltung, die zum selben Planpunkt gehört, übernehmen.

  1. Klicken Sie in der linken Menüleiste auf “Syllabus”.
  2. Klicken Sie in der horizontalen Menüleiste auf „Syllabus“ und danach auf „Verwalten“.
  3. Klicken Sie in der horizontalen Menüleiste auf „Aktionen“ und danach auf „Aus LV übernehmen“.
  4. Wählen Sie aus der Liste der möglichen Lehrveranstaltungen die gewünschte Lehrveranstaltung aus.
  5. Klicken Sie auf „Speichern“.

Alle Felder des Syllabus in der Lehrveranstaltung werden standardmäßig mit den Inhalten des ausgewählten Syllabus der anderen Lehrveranstaltung überschrieben. Wenn Sie ausgewählte Felder nicht überschreiben lassen wollen, dann können Sie diese im Vorfeld sperren.

Änderungen im Syllabus werden nicht automatisch veröffentlicht. Diese Veröffentlichung muss manuell vorgenommen werden.

Wird der Syllabus einer Lehrmaterialsammlung oder einer Lehrveranstaltung in eine (andere) Lehrveranstaltung übernommen, werden standardmäßig alle Inhalte in den Feldern der Lehrveranstaltung überschrieben. Legen Sie fest, welche Felder im Syllabus vom Überschreiben ausgenommen werden sollen.

  1. Klicken Sie in der linken Menüleiste auf “Syllabus”.
  2. Klicken Sie in der horizontalen Menüleiste auf „Syllabus“ und danach auf „Verwalten“.
  3. Klicken Sie in der horizontalen Menüleiste auf „Aktionen“ und danach auf „Felder sperren“.
  4. Wählen Sie aus der Tabelle jene Felder aus, die nicht überschrieben werden sollen.
  5. Klicken Sie auf „Speichern“.

Die Sperrung bzw. Überschreibung eines Feldes schließt sowohl das Vorlesungsverzeichnis-Feld als auch das zusätzliche MyLEARN-Feld mit ein. Ausnahmen sind die Felder "Literatur" und "Detailinformationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungs-Einheiten". Bei diesen beiden Feldern können Sie durch Klicken auf das Plus  Einträge einzeln hinzufügen  und das Vorlesungsverzeichnis- und das MyLEARN-Feld separat behandeln.

Wenn Sie einen Text aus Word oder einem anderen Textverarbeitungsprogramm in den Syllabus kopieren möchten, dann können Sie dies über Tastenkombinationen machen.

  1. Öffnen Sie das Dokument, aus dem Sie den Text übernehmen möchten.
  2. Markieren Sie den gewünschten Text.
  3. Drücken Sie die Tastenkombination STRG + C (Windows)  bzw. Befehlstaste +C (Mac)
  4. Klicken Sie in LEARN in das gewünschte Editorfeld, in das Sie den Text einfügen möchten.
  5. Drücken Sie die Tastenkombination STRG + V (Windows) bzw. Befehlstaste +V (Mac) um die Inhalte als „Text“ einzufügen“ bzw. STRG + Umschalt + V (Windows) bzw.  Befehlstaste +V (Mac) um die Inhalte als „Klartext“ einzufügen.
  6. Nehmen Sie gewünschte Änderungen oder Formatierungen vor.
  7. Klicken Sie auf „Speichern“.

Selbstverständlich können Sie aber auch Texte mit dem Editor erstellen und formatieren.

Sie müssen den Syllabus veröffentlichen, damit die Inhalte im Vorlesungsverzeichnis und auf MyLEARN auch angezeigt werden. Rot markierte Felder zeigen Ihnen an, dass Änderungen gespeichert, aber noch nicht veröffentlicht wurden.

  1. Klicken Sie in der linken Menüleiste auf “Syllabus”.
  2. Klicken Sie in der horizontalen Menüleiste auf „Syllabus“ und danach auf „Verwalten“.
  3. Klicken Sie in der horizontalen Menüleiste auf „Aktionen“ und danach auf „Veröffentlichen“.
  4. Klicken Sie auf „Senden“.

Kontrollieren Sie zum Abschluss noch einmal alle Felder, in denen Sie Änderungen vorgenommen haben. Erfolgreich veröffentlichte Felder sind grün hinterlegt.

 

Troubleshooting

Wenn Sie einen Text beispielsweise aus Word oder einem anderen Textverarbeitungsprogramm in den Syllabus einfügen, kann es sein, dass versehentlich HTML-Codes im Hintergrund mitkopiert werden. Diese Codes können dazu führen, dass die Formatierung auf MyLEARN im Editor geändert dargestellt wird.  

Sie können entweder den Quellcode ihres eingefügten Textes selbst bereinigen oder gleich von vornherein Ihren Text mit Hilfe der entsprechenden Buttons  im Editor einfügen und die Tastenkombinationen anwenden:

Es kann sein, dass Sie zwar die Änderungen gespeichert, jedoch nicht veröffentlicht haben. Sehen Sie unter "Wie veröffentliche ich den Syllabus?" nach.

Dies kann mehrere Gründe haben:

Grund 1: Die Lehrveranstaltung, deren Syllabus Sie übernehmen wollen, hängt an einer Lehrmaterialsammlung, aber die aktuelle Lehrveranstaltung ist lose. ODER umgekehrt: die Lehrveranstaltung, deren Syllabus Sie übernehmen wollen, ist lose, aber die aktuelle Lehrveranstaltung hängt an einer Lehrmaterialsammlung. Sobald Sie die entsprechende Lehrveranstaltung derselben Lehrmaterialsammlung zugeordnet oder davon entkoppelt haben, können Sie den Syllabus übernehmen.

Grund 2: Sie versuchen den Syllabus einer Lehrveranstaltung zu übernehmen, die nicht zum selben gefärbten Planpunkt, wie Ihre Lehrveranstaltung gehört. Dann ist keine Übernahme möglich. Sie können nur den Syllabus von einer Lehrveranstaltung übernehmen, die zum selben Planpunkt gehört.