Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
You are here

Lecturecasts

Unter der Anwendung Lecturecasts finden Sie die mittels Lecture Recording aufge-zeichneten Lehrveranstaltungen. Zudem können Sie hier externe Videos hochladen und diese von Studierenden kommentieren lassen oder Studierenden die Berechtigung erteilen eigene Videos hochzuladen.

Nähere Informationen zur Aufzeichnung in den Hörsälen finden Sie im Medienguide.

Haben Sie ein Lecture Recording Ihrer Lehrveranstaltung durchgeführt, wird die Aufzeichnung automatisch in MyLEARN in die über das Touchpanel ausgewählte Lehrveranstaltung hochgeladen. Navigieren Sie nach erfolgreicher Anmeldung auf MyLEARN in Ihre Lehrveranstaltung.

  1. Klicken Sie dort auf „Lecturecasts“ im linken Seitenmenü.
  2. Unter „Noch nicht veröffentlichte Videos“ finden Sie Ihre Aufzeichnung.

Sie können die Aufzeichnungen bearbeiten und Studierenden zur Verfügung stellen.

Sie können Ihre Aufzeichnungen in MyLEARN bearbeiten.

  1. Klicken Sie neben einer Aufzeichnung unter Lecturecast auf das Icon  .
  2. Adjustieren Sie auf dem Slider-Element Beginn oder Ende des Lecturecasts. Mit dem linken Schieberegler verschieben Sie den Startpunkt des Videos nach hinten und mit dem rechten Schieberegler verschieben Sie das Ende des Videos nach vorne.
  3. Klicken Sie auf den Button „cut from beginning and end“, um Ihre Auswahl festzulegen.
  4. Speichern Sie Ihre Auswahl mit „Save“.

Sie haben somit den Anfangs- und/oder Endzeitpunkt Ihrer Aufzeichnung geändert.    

Sie können Fragmente aus dem Lecturecast entfernen, die nicht am Beginn oder Ende des Lecturecasts liegen.

  1. Legen Sie neben „from“ die Minute und Sekunde fest, an der ein Schnitt beginnen soll.
  2. Wiederholen Sie Schritt 1 für die Felder neben „to“, um anzugeben, wo der Schnitt enden soll.
  3. Klicken Sie auf den Button „Cut segment“ um den ausgewählten Bereich aus dem Lecturecast zu schneiden.
  4. Speichern Sie Ihre Auswahl mit „Save“.

Sie werden auf die Übersichtsseite mit allen Lecturecasts weitergeleitet. Das bearbeitete Lecturecast erhält im Titel „edited“.

Um den Studierenden einen Lecturecast zur Verfügung zu stellen, müssen Sie dieses veröffentlichen. 

  1. Klicken Sie in der Liste der Lecturecasts beim gewünschten Video auf das Icon .
  2. Bestätigen Sie Ihre Angaben mit „Veröffentlichen“.

Die Studierenden können nach Veröffentlichung auf das Lecturecast zugreifen.

 

Web Streaming

Nähere Informationen finden Sie im Medienguide.

Sie können Ihre Lehrveranstaltung nach erfolgter Ankündigung auf MyLEARN als Live-Stream bereitstellen. Nur Studierende, die für die Lehrveranstaltung angemeldet sind, können den Stream sehen.

  1. Navigieren Sie auf MyLEARN zu Ihrer Lehrveranstaltung und aktivieren Sie die Anwendung „Lecturecasts“.
  2. Klicken Sie im Menü auf „Neu“ und "Web-Streaming vormerken". Sie erhalten eine Liste Ihrer Lehrveranstaltungstermine mit der Möglichkeit, für den gewünschten Termin ein Web-Streaming vorzumerken.

Nur Lehrveranstaltungstermine, die in einem Hörsaal mit Kamera-Ausstattung stattfinden, können für ein Web Streaming vorgemerkt werden. Das Web Streaming startet nicht automatisch. Sie starten es manuell im Hörsaal über das Lecturecast Touchpanel. Nähere Informationen dazu finden Sie im Medienguide.

Sobald Sie in MyLEARN ein Web Streaming vormerken, wird im MyLEARN-Kalender der Lehrveranstaltungstermin mit dem Link zum Web Streaming hinterlegt.

Auf der Zielseite finden die Studierenden eine Information darüber, wann das Web Streaming geplant ist. Sobald Sie das Web Streaming im Hörsaal starten, sehen die Studierenden dies auf der Zielseite.

ACHTUNG: Nur Mitglieder Ihrer Lehrveranstaltung haben Zugriff auf das Web Streaming.