Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
Sie sind hier

Release Notes 2020

Auf dieser Seite finden Sie einen Auszug der Release Notes von MyLEARN des Jahres 2020, aufgeteilt in Neue Features und Bug-Fixes. Es werden nur jene Themen gelistet, die für Lehrende, Studierende und Administrator/inn/en unmittelbar für das Arbeiten mit MyLEARN relevant und hilfreich sind. 
 

Release 2020_12_15

Neue Features
Thema CKEditor-Update
Bereich Editor
Beschreibung

Der CKEditor 4, der in zahlreichen MyLEARN-Anwendungen, z. B. Syllabus, Lernaktivitäten, Foren, Wiki, zur Erstellung von Inhalten zum Einsatz kommt, wurde von Version 4.13.0 auf Version 4.15.1 upgedatet. Neben einem neuen Skin und farblich hinterlegten Icons enthält der Editor in allen Anwendungen, in denen er im vollen Umfang vorkommt, das Auto Link Plugin. Das bedeutet, dass URL Text, der händisch oder durch Copy&Paste eingefügt wird, automatisch in einen Weblink umgewandelt wird (Screenshot).

Benefit Das neue Auto Link Plugin ist besonders praktisch, um Weblinks auf Inhaltsseiten, in Aufgabenstellungen oder auf Wiki-Seiten einzufügen. Weblinks können nun direkt in den Editor hineinkopiert werden und werden als Link hinterlegt, ohne die entsprechenden Buttons klicken zu müssen. 


 

Thema csv-Export bei Beurteilungsmodus "Nur Kommentar" 
Bereich Lernaktivitäten 
Beschreibung  Bei Abgaben von Aufgaben mit dem Beurteilungsmodus "Nur Kommentar" gibt es nun auch die Möglichkeit des CSV-Exports (Screenshot). Durch Klick auf den Button "CSV-Export" unterhalb der "Abgegeben"- oder "Beurteilt"-Tabelle wird eine CSV-Datei erstellt, die für jede Matrikelnummer den Kommentar des/der Lehrenden sowie das Beurteilungsdatum enthält. 
Benefit Der CSV-Export, wie er auch bei anderen Beurteilungsmodi vorhanden ist, ist für Lehrende hilfreich, um die Beurteilungen bzw. Kommentare zu sammeln, abzulegen, mit weiteren LV-Leiter/inne/n zu teilen und weiterverarbeiten zu können. Auch für einen finalen Check der Kommentare vor der Freigabe an die Studierenden eignet sich der CSV-Export, da die Kommentare in der CSV- bzw. Excel-Datei vollständig angezeigt und gelesen werden können. 

Bug-Fixes
 

Thema %-Werte statt Punkte-Werte in CSV-Export "Punkte" 
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Beim CSV-Export der Notenbucheinträge wird beim Typ "Punkte" das Gesamtergebnis in % für jede/n Studierende/n exportiert, nicht das Gesamtergebnis in Punkten
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Beim CSV-Export "Punkte" wird nun das Gesamtergebnis in Punkten exportiert, wie es in der Spalte "Ergebnis (Punkte)" ausgewiesen ist.


 

Thema Ergebnis-Werte im CSV-Export "Matrix"
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Beim CSV-Export der Notenbucheinträge werden beim Typ "Matrix" für jede/n Studierende/n und jede Leistung die Werte der Spalte "Erreichte Punkte" exportiert. Diese stellen bei Einstellung einer manuellen Gewichtung jedoch nicht das Endergebnis dar. Richtigerweise sollten die Werte der Spalte "Ergebnis (Punkte)" exportiert werden. 
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Beim CSV-Export "Matrix" werden nun die Werte der Spalte "Ergebnis (Punkte)" exportiert, wie es auch beim CSV-Export "Punkte" der Fall ist. Die Infotexte wurden dahingehend angepasst.


 

Thema Darstellung von nicht erbrachten Leistungen im Leistungsstand
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Im Leistungsstand der Studierenden wird bei "Ergebnis" der Wert 0,00 angeführt, wenn Studierende bei keiner einzigen im Notenbuch angelegten Leistung eine Beurteilung erhalten haben (z.B. aufgrund nicht erbrachter Leistungen). Wird ein Notenschlüssel verwendet, wird bei diesen Studierenden die Note 5 angezeigt. In den CSV-Export-Varianten werden diese Werte ebenfalls exportiert. 
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Bei nicht vorhandenen Beurteilungen wird im Leistungsstand kein Zahlenwert mehr bei den jeweiligen Studierenden eingetragen, die Zeile bleibt leer (Screenshot). In den exportierten CSV-Dateien bleibt die Zeile ebenfalls leer. 


 

Thema Notenbuch-Eintrag verschwindet nach Änderung einer Aufgabe
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Im Notenbuch wird eine Teilleistung aus den Lernaktivitäten übernommen. Werden an dieser Aufgabe danach in den Lernaktivitäten Änderungen gemacht (z.B. Änderung des Titels), verschwindet der entsprechende Eintrag aus dem Notenbuch.
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Wird im Notenbuch eine Aufgabe aus den Lernaktivitäten übernommen, wird automatisch in den Eigenschaften der Aufgabe das Häkchen "Aufgabe als Teilleistung im Notenbuch anlegen" gesetzt (Screenshot). Werden danach Änderungen an der Aufgabe gemacht, bleibt der Notenbuch-Eintrag dank des gesetzten Häkchens bestehen. 


 

Thema Falsche Werte bei Leistungen innerhalb einer Kategorie
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Bei Leistungen, die in einer Kategorie liegen, werden in den Notenbüchern der Studierenden bei automatisch berechneter Gewichtung unterschiedliche Werte in den Spalten "Erreichte Punkte" und "Ergebnis (Punkte)" angezeigt, obwohl diese identisch sein sollten. Der Wert der Gesamt-Bewertung der Kategorie stimmt jedoch, sodass auch die Berechnung der Gesamtpunkte richtig ist.
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Bei Leistungen innerhalb einer Kategorie (2. Ebene) werden in den Notenbüchern der Studierenden nun - wie in der Übersichtstabelle - keine Gewichtungsangaben und damit keine Werte in den Ergebnis-Spalten mehr angezeigt, die Zellen bleiben leer (Screenshot)


Release 2020_12_01

Neue Features
Thema Offener Arbeitsauftrag: Mehrere Dateien als Download
Bereich Lernaktivitäten 
Beschreibung

Beim Anlegen eines Offenen Arbeitsauftrags können nun bis zu fünf Dateien als Download angehängt werden, statt wie bisher nur eine (Screenshot).

Benefit Die Bereitstellung von mehreren Dateien ermöglicht es Lehrenden, die Aufgabenstellung umfangreicher zu untermauern, zusätzliche Kontextinformationen anzuführen und verschiedene Dateiformate zu kombinieren (z.B. Excel, PDF).


 

Thema Offener Arbeitsauftrag: Textfeld mit Formatierungsmöglichkeit und Einfügen von TeX Formeln
Bereich Lernaktivitäten 
Beschreibung  Bei Bereitstellung eines Offenen Arbeitsauftrags vom Typ "Texteingabebox" wird nun standardmäßig für Studierende ein Textfeld mit Formatierungsmöglichkeiten angezeigt. Das Textfeld bietet auch die Möglichkeit TeX Formeln einzufügen (Screenshot).
Falls Lehrende ausschließlich ein einfaches Textfeld ohne Formatierungsmöglichkeiten anbieten wollen (z.B. für Prüfungssituationen), kann beim Definieren des Offenen Arbeitsauftrags die Option "Einfaches Textfeld - Ja" gewählt werden (Screenshot). 
Benefit Mit dem erweiterten Textfeld können Studierende ihre Antworten übersichtlicher gestalten und strukturieren. Mathematische Aufgaben können mit dem Einfügen von TeX Formeln nun leichter in Form von offenen Textfeldern abgewickelt werden.

Bug-Fixes
 

Thema Max. Punktezahl darf nicht 0 sein
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Bei einer manuellen Teilleistung kann der Wert 0 bei "max. Punkte" gespeichert werden. Erfolgt ein csv-Import für diese Teilleistung, kommt es zu einer Fehlermeldung. 
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Es ist nun nicht mehr möglich, den Wert 0 bei "max. Punkte" zu speichern. Nur Werte  > 0 können gespeichert werden. 


 

Thema Keine Note bei nicht erbrachten Leistungen
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Studierende, die bei keiner einzigen Teilleistung im Notenbuch Punkte erhalten haben (z.B. weil sie keine einzige Leistung erbracht haben oder nicht zu einer Prüfung angetreten sind), erhalten bei Vorhandensein eines Notenschlüssels die Note 5. Auch in der Notenexport-csv-Datei, die für den Import ins BACH-System verwendet werden kann, scheint bei diesen Studierenden die Note 5 auf. 
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Bei Studierenden, die keine Punkte im Notenbuch erhalten haben, wird auch keine Note mehr generiert. Das Feld Note in der Leistungsübersicht bleibt leer. Auch in der Notenexport-csv-Datei scheinen die Studierenden nun nicht mehr auf. 


 

Thema Fehlerhafte Darstellung von ? und ! im Kommentarfeld
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Im Kommentarfeld werden die Zeichen "!" und "?" nicht korrekt dargestellt, sowohl bei manueller Eingabe als auch bei Übernahme eines Texts aus einer importierten csv-Datei.
Status Dieser Bug wurde gelöst.


 

Thema Entfernen des Häkchens "Ergebnisse ins Notenbuch übernehmen" nach Löschung
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Beim Erstellen einer Aufgabe in den Lernaktivitäten kann festgelegt werden: "Ergebnisse ins Notenbuch übernehmen". Dadurch wird der Eintrag im Notenbuch angelegt und Beurteilungen werden automatisch importiert. Wird diese Teilleistung aus dem Notenbuch gelöscht, ist auch das Häkchen bei der Option in der Lernaktivität noch gesetzt, obwohl keine Übernahme mehr stattfindet.
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Wird eine Teilleistung aus dem Notenbuch gelöscht, wird auch das ursprünglich gesetzte Häkchen "Ergebnisse ins Notenbuch übernehmen" in den Lernaktivitäten entfernt. 


 

Release 2020_11_10

Neue Features
Thema Rohdatenexport einzelner Aufgabentypen
Bereich Lernaktivitäten 
Beschreibung

Administrator/innen können bei einer einzelnen Lernaktivität, die als Aufgabe definiert wurde (Multiple-Choice-Frage, Single-Choice-Frage, Lückentext-Frage, Zusammengesetzte Frage, Offener Arbeitsauftrag mit Textbox), nun einen Rohdaten-Export der Studierendenabgaben mittels CSV durchführen. In der CSV-Datei sind alle angekreuzten Antwortalternativen und eingegebenen Textantworten pro Student/in gelistet. Die Funktion ist über das Zahnrad-Menü aufrufbar (Screenshot).

Der Rohdaten-Export einer Musterklausur ist nur für Mitglieder des MyLEARN-Teams möglich. Administrator/inn/en erhalten einen Hinweis,  dass sie bei Bedarf eine Anfrage an den Helpdesk schicken können.

Benefit Die neue Funktion hilft Lehrenden z.B. dabei, offene Textantworten oder Lückentext-Antworten aller Studierenden in einer gesammelten Ansicht lesen und korrigieren zu können, oder die Verteilung der richtigen/falschen Antworten besser analysieren zu können.


 

Thema Ordnungszahl von Notenbuch-Einträgen ausblenden
Bereich Notenbuch
Beschreibung

In den Einstellungen des Notenbuchs kann nun festgelegt werden, dass die Ordnungszahlen der Notenbuch-Einträge ausgeblendet sein sollen. Screenshot

Benefit Die neue Funktion ermöglicht es Lehrenden, bei der Strukturierung der Notenbuch-Einträge auf die automatisch vergebenen Ordnungszahlen zu verzichten. Dies macht Sinn, falls eine Nummerierung der Einträge nicht erforderlich ist oder wenn in den selbst gewählten Titeln der Notenbuch-Einträge ohnehin bereits Zahlen vorkommen.

Bug-Fixes
 

Thema CSV-Import mit Zeilenumbrüchen im Kommentarfeld
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Sind in einer CSV-Datei Zeilenumbrüche in der Spalte "Kommentar" enthalten, wird beim Importieren des CVS ins Notenbuch nur die erste Zeile übernommen, der restliche Text wird abgeschnitten.
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Es wird nun der gesamte Text übernommen, indem die Zeilenumbrüche beim Import entfernt werden.


 

Thema Negative Zahl bei leerer Beurteilung
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Wird eine Aufgabe in den Lernaktivitäten mit (...) beurteilt (sprich: leere Beurteilung), wird diese Beurteilung im Notenbuch des/der Studierenden als negative Zahl (- max. Punktezahl) dargestellt.
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Eine Beurteilung mit (...) wird ab sofort nicht als negative Zahl im Notenbuch dargestellt, sondern als leerer Wert (kein Wert im entsprechenden Feld).


 

Thema Beurteilung einer Lernaktivität nach gelöschter Kategorie
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs Wird eine Kategorie im Notenbuch gelöscht, in der sich ein Eintrag mit einer beurteilten Lernaktivität befindet, wird die Beurteilung bei erneuter Übernahme in eine Kategorie im Notenbuch nicht mehr angezeigt, obwohl sie in den Lernaktivitäten unter "Beurteilt" aufscheint.
Status Dieser Bug wurde gelöst.


 

Thema Gewichtungsangabe von Kategorien
Bereich Notenbuch
Beschreibung des Bugs In der Detailansicht einer Kategorie wird die Gewichtung mit bis zu 17 Dezimalzahlen angegeben. 
Status Dieser Bug wurde gelöst.
Die Gewichtung wird nun wie alle anderen Werte auch mit maximal 2 Dezimalstellen angegeben.