Peer-Response von Studierenden einsetzen

Previous
24.65%
Next

Peer-Response ist eine Möglichkeit, Studierende zu gegenseitigem Feedback anzuhalten. Peer-Response eignet sich vor allem für kleine bis mittelgroße LVs.

Sie können das Verfahren sowohl informell mündlich als auch schriftlich anwenden. Peer-Response kann z. B. bei Gruppen- oder Projektarbeiten und Präsentationen ein wichtiger und hilfreicher Bestandteil für die Studierenden sein:

Gruppen- oder Projektarbeit
Präsentationen
Studierende nach Beendigung der Gruppen- oder Projektarbeit dazu anhalten …
  • eigene Aktivitäten/Beiträge und jene der Gruppenmitglieder zu beurteilen
  • Schwierigkeiten aufzudecken und zu diskutieren
  • das Arbeitsklima zu beurteilen
  • den eigenen Lernprozess während der Gruppen- oder Projektarbeit zu reflektieren

Peer-Response zur Gruppenarbeit


Studierende im Anschluss an eine Präsentation dazu anhalten …

  • Stärken und Schwächen von Präsentationen zu bewerten
  • Verbesserungsvorschläge für die nächste Präsentation zu formulieren
  • inhaltliche Unklarheiten aufzuzeigen

Peer-Response zur Präsentation mit Kategorien
Peer-Response zur Präsentation mit offenen Fragen

Feedback

Feedback von Studierenden einholen

Peer-Response bei Seminararbeiten

  • Räumen Sie den Studierenden etwas Zeit ein, um sich mit den erhaltenen Rückmeldungen auseinanderzusetzen. Eine abschließende Diskussion der Ergebnisse kann zur Klärung offener Fragen beitragen.