Ausgabe Juni 2019

Previous
37.44%
Next

 

 

  image:labels1.PNG

Teachers Talk
Michael Feurstein

In dieser Ausgabe verrät uns Michael Feurstein vom Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien, was für ihn gute Lehre ausmacht. Der Gewinner des eTeaching Awards im Rahmen der Innovativen Lehre 2017 erklärt außerdem, wie er neue Medien in der Lehre gewinnbringend einsetzt.

Erfahren Sie mehr ...

 

Team Teaching und Blended Learning - die neuen Labels

Nach der Einführung der neuen LV-Typen im letzten Jahr werden im kommenden Wintersemester nun die neuen Labels „Team Teaching“ und „Blended Learning“ eingeführt. Die beiden Labels werden auf Ebene der Lehrveranstaltung vergeben. Während das Blended Learning Label eine Reduktion der Präsenzlehre im Hörsaal zugunsten von Online-Phasen zulässt, führt das Team Teaching Label zu einer Erhöhung der Lehranteilsstunden.

Erfahren Sie mehr …

image:onboarding_small3.PNG   image:award.png

LEHRE kompakt - ein Angebot für neue Lehrende

In diesem Sommersemester fand erstmals die neue Veranstaltung LEHRE kompakt statt. Die Veranstaltung, die sich an alle neuen Lehrenden der WU richtet, bietet in zwei Stunden einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Lehre, sowie die Raumausstattung und die Lehrtechnologien, die an der WU zur Verfügung stehen.

Erfahren Sie mehr …

 

Lehrpreise: Prämierungen in der Exzellenten & Innovativen Lehre 2019

Bei den WU-Awards am 13. Juni 2019 wurden die WU-internen Lehrpreise verliehen. Zehn Preisträger/innen wurden mit dem „Preis für Exzellente Lehre“ und fünf Preisträger/innen mit dem „Preis für Innovative Lehre“ prämiert. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die diesjährigen Lehrpreisträger/innen vor. 

Erfahren Sie mehr …

     
image:fln0317_sotl_wood4.png   image:fln0317_info.png

Scholarship of Teaching & Learning
Flexibles Assessment

In ihrem SoTL-Projekt beschäftigt sich Viktoriya Zipper vom Departement Welthandel mit einer Methode, flexibles Assessment in der Lehre anzubieten. Die Studierenden wählen dabei selbst, in welcher Form sie die für die Beurteilung nötige Leistung erbringen möchten. Mit Hilfe eines Mixed Methods Zugangs soll untersucht werden, welche Vor- und Nachteile die Methode aus Sicht der Studierenden hat und wie die Studierenden über die Anwendung dieses Formats denken. Zu welchen Ergebnissen sie in ihrem Projekt kommt, lesen Sie in diesem Beitrag.  

Erfahren Sie mehr ...

 

Digitale Lehre
Projektförderung 2020 und neue Vortragenden-Monitore

Auch im kommenden Studienjahr fördert die WU innovative Projekte im Bereich der digitalen Lehre. Der aktuelle Call zur Digital Learning Projektförderung 2020 ist bereits online. In einigen Lehrräumen erwarten Sie außerdem in Kürze neue, touchfähige Vortragenden-Monitore, die Sie beim Unterrichten und Präsentieren vielfältig einsetzen können.  

Erfahren Sie mehr ...