Previous
76.26%
Next


Wissenschafter/innen besuchen Schulen: Eine neue Initiative im Rahmen von Young Science
30.06.2015


Mit Wir möchten die Gelegenheit nutzen und Sie auf eine neue Möglichkeit, Jugendliche Ihre Forschungsthemen näher zu bringen, aufmerksam machen. Es handelt sich dabei um eine Initiative von Young Science, dem Zentrum für die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule in der OeAD(Österreichische Austauschdienst)-GmbH.



Als Young Science-Botschafter/in können Sie durch Schulbesuche:

  • Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen mit interessierten jungen Menschen teilen
  • Interesse für den eigenen Forschungsbereich wecken
  • Ihre Verantwortung der nächsten Generationen gegenüber wahrnehmen und diese über die Arbeitswelt der Wissenschaft informieren
  • den Dialog zwischen dem sekundären und tertiären Bildungsbereich forcieren
  • zukünftige Forscher/innen entdecken

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Team von Young Science, um Ihr Forschungsprofil für Schulen zugänglich zu machen. Bei Anfrage einer interessierten Schule wird direkt der Kontakt zu den Lehrpersonen hergestellt. Im Vorfeld des Besuchs erhalten Sie einen von den Schüler/inne/n erarbeiteten Fragenkatalog. Alle Infos zum Programm finden Sie online.

Bereits seit 2008 sind WU-Studierende im Rahmen des Programms WU@School als studentische WU-Botschafter/innen an allgemeinen und berufsbildenden höheren Schulen in ganz Österreich unterwegs. Sie stellen dabei die WU und ihr Studienangebot vor und erzählen über ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse als WU-Student/in.

Das Team der WU Studieninformation stellt Ihnen für Schulbesuche als Young Science-Botschafter/in gerne auch eine/n WU-Botschafter/in zur Seite bzw. Präsentationsunterlagen und/oder Informationsmaterialien zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Fr. Mag. Maria Vassileva (DW 5178, maria.vassileva@wu.ac.at).