Student Support Area

Previous
97.26%
Next


Student Support Area: Von einzelnen Tropfen und großen Strömen
29.05.2012

Wie viele Tropfen ergeben einen Strom? Das ist die große Frage, wenn man über die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen (wie Zeitmanagement, Recherchetechniken, etc.) an Universitäten nachdenkt. Die Student Support Area ist ein Tropfen, der bereits vor Jahren auf fruchtbaren Boden gefallen ist. Aber wie geht es weiter?



2012 - 10 = Was war und ist ...


Wie teilen Sie sich die Zeit für Ihr Studium ein? Fällt es Ihnen leicht, sich auf Prüfungen vorzubereiten oder Prüfungssituationen zu bewältigen? Präsentieren Sie gerne vor einer größeren Gruppe und sind Sie sattelfest in Recherchetechniken für wissenschaftliche Arbeiten? Haben Sie diese und weitere sogenannte Schlüsselkompetenzen bereits zu Studienbeginn mitgebracht, oder haben Sie sich darauf eingestellt diese erst im Rahmen Ihres Studiums zu erwerben?

Kompetenzen fürs Studium - Kompetenzen fürs Leben

Schlüsselqualifikationen, Kompetenzorientierung oder Study Skills sind aktuelle Schlagwörter, die alle in dieselbe Richtung weisen und folgende Frage aufwerfen: Welche Kompetenzen – abseits der fachlichen – will eine Universität ihren Studierenden mitgeben und was braucht es, um diese auch zu vermitteln?

Der Bologna-Prozess brachte zumindest eine grundlegende Orientierung in dieser Hinsicht mit sich, da Universitäten nun durch die Vermittlung von eben diesen überfachlichen Schlüsselqualifikationen versuchen sollen, die Employability ihrer Absolvent/inn/en zu steigern.

Aus mehreren Tropfen wird ein Strom

Was kann man tun, um dieser Forderung nachzukommen? Die Integration der Vermittlung von Schlüsselqualifikationen in die Studienpläne ist eine Seite der Medaille, denn gerade Kompetenzen können am Besten im Tun trainiert werden. Auch Workshops, die im Rahmen des Zusatzangebots besucht werden können, fügen sich als weiterer Tropfen dem Ganzen hinzu. Ein besonderes Angebot ist die Student Support Area, die bereits 2004 aufgebaut wurde und seit 2009 auf der Lernplattform Learn@WU frei zugänglich bereit steht - an einem Ort, der nahe am Lernen und an den Bedürfnissen der Studierenden ist. Die Student Support Area in ihrer jetzigen Form als Online-Ressource ist vor allem eines: Unterstützungsangebot zur Vermittlung von und vor allem Information über Kompetenzen, die für das (WU-)Studium relevant sind. So finden sich in der Student Support Area Anregungen und Hilfestellungen zu Themen wie Basics zum Studium, Prüfungsvorbereitung, Prüfungen und Wissenschaftliches Arbeiten, MS Office Online Kurs und Recherche- und Informationskompetenzen.

Vielleicht sind die aktuell vorhandenen Angebote und Themen sprichwörtlich nur einzelne Tropfen auf den heißen Stein, und erst die nächsten Jahre werden zeigen, ob daraus noch ein Strom werden kann.