Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
You are here

Learning Ergonomics

Was ist Learning Ergonomics?

"In der Früh lerne ich am schnellsten" oder "Nach dem Sport fallen mir die Mathe Beispiele viel leichter" - vermutlich wisst ihr nach einiger Zeit an der Uni bereits, wie, wo und wann Sie am effektivsten lernen und was für Sie nicht so gut funktioniert.

Neben diesen subjektiven Erkenntnissen zum erfolgreichen Lernen gibt es auch objektiv belegbare Faktoren, die für ein effektives Lernen wichtig sind. Untersucht wurden beispielsweise der Einfluss von Sport oder Ernährung auf das Lernen, aber auch wie sich bestimmte Lernumgebungen auf das Lernen auswirken und zu welchen Zeiten am besten gelernt wird. Wissenschaftliche Ergebnisse dazu stammen aus unterschiedlichen Disziplinen, z.B. aus der Sportwissenschaft, der Medizin, der Psychologie aber auch aus der Ergonomie. Um diese Ergebnisse bildet Learning Ergonomics einen Rahmen mit dem Ziel Lernen effektiv zu unterstützen.

An der WU wurde daher die Initiative „Learning Ergonomics“ gestartet. Dabei sollen euch unterschiedliche Angebote rund um die Lernwoche dabei unterstützen euer Lernen effektiver gestalten zu können. Zu den derzeitigen Angeboten zählen:

Anmeldung Bewegungsprogramm September am Campus

Schreibt uns für die Anmeldung ein informelles E-Mail an learning.ergonomics@wu.ac.at. Ihr könnt euch auch für mehrere Kurse anmelden. Bitte gebt dazu lediglich im Betreff den Titel & Datum des Kurses an oder nutzt diese Outlook-Vorlage:

Bitte meldet euch nur an wenn ihr auch  wirklich teilnehmen könnt, um anderen potenziellen Interessent*innen die Teilnahme an den Kursen nicht zu verwehren. Unter learning.ergonomics@wu.ac.at könnt ihr euch gegebenenfalls auch wieder abmelden.

Was soll ich mitbringen?

Bequeme Kleidung, gern wenn ihr habt eine Yogamatte oder ein Handtuch. Für die bewegungsintensiveren Einheiten empfiehlt es sich, Sportkleidung mitzunehmen, dies ist aber nicht zwingend notwendig.

Wo?

 Studierendenlounge im D1 am WU Campus: Student Lounge D1.1.050

Das Tragen einer FFP2-Maske ist nicht erforderlich.

Die Angebote werden in den nächsten Semestern sukzessive erweitert.

Möchtet ihr mehr über das Modell hinter „Learning Ergonomics“ wissen, dann finden Sie hier die genauen Hintergründe.

Für Fragen oder Anregungen schreibt bitte eine E-Mail an learning.ergonomics@wu.ac.at