Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
You are here

Workshops

NEU ab September 2019: Kostenloser Workshop "Self-Nudging" 

 

Nudging oder Anschubsen ist das Konzept, das Kinder dazu bringt, Gemüse zu essen oder uns daran erinnert, die Bankomatkarte aus dem Geldautomaten zu entnehmen. Aber auch Männer dazu veranlasst die Trefferquote im Pissoir um bis zu 80% zu erhöhen. Nudging ist eine verhaltenssteuernde Methode, das Verhalten von Menschen zu beeinflussen, ohne auf Verbote oder Gebote zurückzugreifen.

Dieses Wissen kann auch für Sie als Studentin oder Student von elementarer Bedeutung sein, da Sie durch „self-nudging“ die eigene Motivation aufbauen können. Gerhard Furtmüller konnte in seinen Untersuchungen nachweisen, dass lediglich 10% der Studierenden Hausübungen gerne freiwillig schreiben. Er konnte aber auch belegen, wie es zu einem Motivationsaufbau beim Lernen, dem so genannten Crowding In Effekt kommt.

Wie Sie das für sich selbst nützen können, um im Studium gut und zügig voranzukommen, zeigt Gerhard Furtmüller in diesem Workshop.

 

10
SEP
2019

Self-Nudging

10-13 Uhr

LC Clubraum, WU

 

 

Anmeldung zum Workshop

Schreiben Sie uns für die Anmeldung ein informelles E-Mail an learning.ergonomics@wu.ac.at. Bitte geben Sie dazu lediglich im Betreff den Titel & Datum des Kurses an oder nutzen Sie diese Outlook-Vorlage:

 

Gerhard Furtmüller aka Doktor Furti

Dr. Gerhard Furtmüller ist Motivationsexperte und Betriebswirt, der jährlich Tausende Jugendliche auf und zu ihrem Berufsweg begleitet. Er ist an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) für die Ausbildung der Studierenden in Personal, Führung, Organisation im Bachelor zuständig.

 

Weitere Informationen unter 

https://www.doktorfurti.at/

https://www.wu.ac.at/management/team/dr-gerhard-furtmueller/

 

 

Neu ab November 2019: Workshop "Zeitmanagement – Organisiert durchs Studium"

Sie starten bald ins neue Semester und haben das Gefühl, ihr Tag bräuchte mehr als 24 Stunden, damit Sie neben Ihrem Studium auch noch  Hobbies, Freunde und Zeit zum Entspannen im Tagesplan integrieren können? Dieser Workshop unterstützt Sie dabei, Ihre Lernzeit optimal zu planen, Prioritäten zu setzen und „Zeitfresser“ in Ihrem Alltag zu erkennen. Außerdem lernen Sie konkrete Methoden für Ihren Alltag kennen, die Ihnen helfen, gut organisiert durch das neue Semester zu kommen. 

 

Wann? 20.11.2019, 15:00-17:00 Uhr

Wo? LC Clubraum, Wirtschaftsuniversität Wien

Anmeldung? Schreiben Sie uns für die Anmeldung ein informelles E-Mail an learning.ergonomics@wu.ac.at. Bitte geben Sie dazu lediglich im Betreff den Titel & Datum des Kurses an oder nutzen Sie diese E-Mail-Vorlage.