Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
Sie sind hier

Wussten Sie schon,...?

..., dass Sie rund 10.000 Schritte täglich zurücklegen sollten?

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Bewegung Ihnen aus Ihrem Konzentrationstief helfen könnte? Würden Sie gerne in länger andauernden Lernphasen etwas Bewegung machen, wissen aber nicht wie Sie das am Campus umsetzen können? Dann finden Sie hier ein paar Anregungen für Bewegungstipps, die sich leicht in Ihren Lernalltag integrieren lassen.

  • Um die empfohlenen 10 000 Schritte täglich schon am Campus zurückzulegen, könnten Sie zum Beispiel den Weg zwischen Library & Learning Center und U-Bahnstation Messe-Prater nutzen. Wenn Sie einmal hin- und wieder zurückgehen sind das ungefähr 3.160 Schritte.
  • Wenn Sie in einer Lernpause die 6 Ebenen in der LC-Bibliothek oder die 6 Ebenen im Teaching Center hinauf und wieder hinunter gehen schaffen sie rund 840 Schritte und absolvieren zusätzlich ein kleines Her- Kreislauftraining.
  • Ein gesunder Snack von „Karma Food“ für mittags bringt Ihnen noch einmal rund 1850 Schritte.
  • Oder Sie planen einen kurzen Spaziergang rund um den Campus ein und können Ihrem Konto damit wieder 2000 Schritte gutschreiben.
  • Wenn Sie die nächste Lerneinheit in die Bibliothek des AD oder des D2 verlegen, schaffen Sie noch einmal 200 Schritte. Vom Erdgeschoß des LC auf dem Weg zum Study Service Center im zweiten Stock legen Sie noch einmal 70 Schritte zurück.

Nach dem Lernen können Sie den Nachhauseweg immer noch mit einem Spaziergang im Prater verbinden oder Sie nehmen doch ein Citybike statt der U-Bahn (die nächstgelegenen Citybike Stationen befinden sich übrigens nur wenige Schritte entfernt gegenüber vom Haupteingang des LC Gebäudes oder gleich bei der U-Bahnstation Messe-Prater.)

So können Sie ganz einfach täglich Bewegung in Ihren Studienalltag einbauen.