Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
Sie sind hier

Artikel Zentrum für Wirtschaftssprachen

Beitrag von Georg Scherer, WU Business Language Center
 

WU Business Language Center
Das WU Business Language Center bietet Sprachkurse für in der Wirtschaft besonders gefragte Sprachen an. Neben WU-Studierenden können auch Studierende anderer Universitäten, WU-Mitarbeiter/innen und andere Personen teilnehmen. Angeboten werden Basiskurse auf Niveau A1 und A2 für Chinesisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und andere mehr. Eine große Auswahl an Kursen für Anfänger/innen bis weit Fortgeschrittene (A1-C2) gibt es für Deutsch als Fremdsprache. Größtenteils handelt es sich um Halbsemesterkurse, sodass eine ganze Niveaustufe (z.B. A1) innerhalb eines Semesters abgeschlossen werden kann. WU-Studierende und WU-Mitarbeiter/innen erhalten eine Ermäßigung von 30 % auf den regulären Kurspreis. Im Wintersemester 2020/21 beträgt der reguläre Preis 295 Euro, der ermäßigte Preis 207 Euro. Die Sprachkurse finden direkt am WU-Campus statt oder werden als Online-Kurse abgehalten. Angeboten werden auch Sprachkompetenzprüfungen für Deutsch (ÖSD) auf den Niveaustufen B1-C2.
 

Tandemprogramm
Beim Lernen im Tandem arbeiten Personen mit verschiedenen Muttersprachen paarweise zusammen, um die jeweils andere Sprache zu lernen und vorhandene Kenntnisse zu verbessern. Das Team des Sprachlernzentrums unterstützt die Studierenden bei dieser Form des selbstständigen Sprachenlernens mit Veranstaltungen, Infomaterial, Lernunterlagen (z.B. Büchern) und persönlicher Beratung. Das Tandemprogramm wird jedes Semester angeboten, die Anmeldung startet drei Wochen vor Semesterbeginn und ist für WU-Studierende und Austauschstudierende möglich. Nach Erfüllung aller Voraussetzungen können 2 ECTS als Freies Wahlfach angerechnet werden.

Grundsätzlich können Lernende aller Sprachniveaus vom Tandemprogramm profitieren. Wir empfehlen aber allen Anfänger/inne/n den gleichzeitigen Besuch einer Lehrveranstaltung in der gewählten Sprache, da der/die Tandempartner/in kein/e ausgebildete/r Sprachlehrer/in ist.
 

Sprachlernzentrum
Im Sprachlernzentrum können Sie mithilfe von mehr als 5.000 Medien selbstständig Fremdsprachen lernen und vorhandene Kenntnisse ausbauen. Materialien für mehr als 40 verschiedene Sprachen werden angeboten. Das Hauptaugenmerk liegt auf den an der WU unterrichteten Sprachen Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Spanisch, Russisch und Türkisch. Auch Kursbücher und Begleitmaterialien für die Sprachkurse des Business Language Centers sind im Sprachlernzentrum verfügbar. Darüber hinaus gibt es auch ein umfangreiches Angebot an anderen Sprachen wie zum Beispiel Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Niederländisch, Schwedisch und Ungarisch. Alle Materialien können auch entlehnt werden.
 

Im Selbstlernbereich finden Sie:
›› eine Lounge mit bequemen Sitzmöglichkeiten und einer großen Auswahl an Sprachlernzeitschriften und Wirtschaftsmagazinen in vielen Sprachen
›› fünf Tablet-PCs mit Zugang zu Onlinezeitungen und Lernprogrammen
›› 27 PC-Plätze mit Zugang zu Sprachlernsoftware und Audiomaterialien
››
IPTV mit über 40 Sendern in vielen Sprachen, teilweise auch mit Untertiteln
›› eine umfangreiche Mediathek, bestehend aus Büchern, Software, Audiokursen und DVD-Filmen
›› fünf Tandemräume, die sich ideal für das Sprachlernen eignen. Hier finden Sie auch die umfangreichen Lernpakete.

Die Benutzung der Ressourcen ist kostenlos. Alle Bücher im Sprachlernzentrum können ausgeborgt werden. Für Kursbücher, die für WU-Sprachkurse benötigt werden, gilt eine verlängerte Entlehnfrist. Externe Studierende benötigen einen Bibliotheksausweis, um das Sprachlernzentrum nutzen und Bücher entlehnen zu können. Das Sprachlernzentrum liegt auf Ebene +2 im Gebäude LC.

Nähere Infos: wu.ac.at/lrc